Extraschicht 2010

Einmal jährlich findet die Nacht der Industriekultur im Ruhrgebiet statt. Das bedeutet: rund 50 Spielorte und etwa 200 Events!

Dabei handelt es sich um ein Kulturspektakel in der Region, das ich wärmstens (allerdings, war es gestern alles andere als warm) empfehlen kann. Die Denkmäler, Zechen, historische Orte werden an einem Abend und einer Nacht zum Leben erweckt. Eine einmal erworbene Karte berechtigt dazu, sich sämtliche Spielorte und Aktionen ansehen zu können und ein gut organisierter Shuttle-Service sorgt dafür, dass man es auch ohne Auto und Blasen an den Füßen schaffen kann. Zumindest einen Teil bzw. einen Ausschnitt des Programmes sehen kann.

Anbei ein paar Bilder aus dem Schiffshebewerk in Henrichenburg, der Zeche Waltrop und des U-Zentrums in Dortmund. Ich wäre gern noch ein wenig dabei geblieben, ehrlich, es ist beeindruckend, was die Veranstalter sich Jahr für Jahr einfallen lassen und mit Hilfe der vielen freiwilligen Helfer auf die Beine stellen können. Gegen 0 Uhr wurden die Augen schwer, der Tag war dann doch etwas lang geraten …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Emily

13 Gedanken zu „Extraschicht 2010

  1. das foto mit der roten stahlkonstruktion gefällt mir am besten. die maschinen-stahl-ästhetik würde mich auf motivjagd ebenso reizen. ich hoffe, du hattest einen schönen abend, trotz der müdigkeit.

  2. Die schönsten Motive zeigen sich in der blauen Stunde und in der Dunkelheit. Dann ist alles noch illuminiert und hebt eben diese ganz eigene Stahl-Ästhetik in den Vordergrund. Vor zwei Jahren habe ich auch ein paar nette Aufnahmen gemacht. Das Interessante ist, dass mit solchen Veranstaltungen dieses kalte Metall und diese Ruinen zum Leben erweckt werden. Ein Erlebnis ist es in jedem Fall, WENN die Äuglein auf bleiben 😉 Dir würde es gefallen, da bin ich mir sicher. Solltest du mal einen Trip her planen, unbedingt Ereignisse wie diese ins Programm aufnehmen!

    Liebe Grüsse!

  3. Ausgeschlafen ??? 😉

    Tolle Fotos sind das und einen schönen Restsonntag wünsche ich Dir.

    PS, ich schlafe täglich nur 6 Stunden, früher konnte ich das auch nicht, aber wenn ich am PC sitze und durch die Blogs stöbere, da geht massig viel Zeit drauf, das schaffe ich schon gar nicht mehr täglich, schließlich hat man auch noch ein Leben jenseits des www.

    GLG Marianne 😉

    • Liebe Marianne,
      ich hatte heute schon wieder ein volles, aber ein schönes Programm. Zeit für die Bildchen musste noch sein. Montag ruft das Büro wieder … http://wp.me/pNqqa-d5 Schreibtisch-Mikado 😉

      Liebe Grüße und auch dir einen schönen Restsonntag!
      Emily

    • Es war wirklich klasse und lohnt sich in jedem Fall einmal dabei zu sein. Es gibt wahnsinnig viel zu sehen, zu bestaunen und alle haben einfach nur Spaß daran. Solltet ihr vielleicht mal einplanen!

  4. Pingback: Rotwangs Blog - Geständnisse eines Cineasten

  5. Du bist aber auch aktiv! Alle Achtung!
    Gerade aus dem Urlaub zurück und schon wieder auf Achse.
    Tolle Bilder hast du mitgebracht.

    Wir haben ein ganz faules Wochenende verlebt.

    • Tja, liebe Babsi, dafür hätte ich jetzt gerne Urlaub. Aber ich schätze, der Antrag wird nicht genehmigt 😉 Freut mich, wenn sie dir gefallen! Und faul sein, ist auch mal schön. Ihr seid doch sonst so viel unterwegs.

      Schönen Start in den Montag & liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: