Zwetschgenmuffins – ganz ohne Mehl

Ohne Rechner lässt es sich schlichtweg nicht schreiben, aber in der Zwischenzeit kann man backen, kochen und essen. Essen geht schließlich immer! Und was den Rechner betrifft, so ist jetzt Ersatz da. Mit den Zwetschgen komme ich Ende Oktober leider etwas spät, aber dieser Teig funktioniert genauso wunderbar mit Birnen, Äpfeln, Blaubeeren, Kirschen oder Himbeeren. […]

(Herbstlicher) Pflaumenlikör

Kürzlich klingelte meine Nachbarin an der Tür. In jeder Hand trug sie jeweils einen Eimer, mit ganz herrlichen und sonnenverwöhnten Zwetschgen. Die Eimer waren rappelvoll! Grundsätzlich freue ich mich sehr über derartige Geschenke, denn die Früchte sind nicht gespritzt und die Bäume werden mit Liebe behandelt. Glaub‘ ich jedenfalls, jedenfalls habe ich mich wie gesagt […]

Zwetschgenzeit

  Die Zwetschgen sind reif und sie schmecken köstlich. Süß und gleichzeitig sauer. Einen ganzen Berg habe ich zu Konfitüre verarbeitet und zwar in folgenden Varianten: – Zwetschge solo – Zwetschge mit Ingwer – Zwetschge mit Zimt und Anis (sehr gut die Kombination!) – Zwetschge mit Feige und Zimt (auch grandios!) Wenn das Brot oder […]