Wellenbewegung

Still liegt der See vor dir. Die Oberfläche ist glatt. Sie bewegt sich kaum. Niemand nimmt Notiz. Wenn du einen Stein ins Wasser wirfst, gerät es in Bewegung. Der Stein hinterlässt Wellen. Du hast sie erzeugt. Der See verändert sein Gesicht. ☼ Manchmal kann ein Wort wie ein Stein sein. (©Emily – April 2015)

So was von Urlaub…

Der nächste Urlaubstag zeigte ziemlich klar und deutlich an: der erste, wird wie der letzte Tag sein. Faul. Was soll ich sagen, es war einfach zu heiß um wirklich Sport treiben zu können. Groß waren meine Pläne und ebenso groß war ich darin, einfach mal bequem zu sein. Tina und ich schnappten uns nach dem […]