Spargel mit Salbei und Parmaschinken

Zum Ende der Spargelzeit habe ich hier noch ein Rezept, das ich neulich irgendwo aufgegriffen und gleich nachgemacht habe. Wie neulich hat es mir so gut gefallen, daß ich es euch als Anregung noch zeigen möchte! Es ist so einfach und köstlich, daß es einfach eine tolle Alternative ist: Spargelstangen ein paar Minuten köcheln, sie […]

Spargelrisotto mit Lachs

statt Lachs geht auch jeder andere Fisch, Hühnchen oder Jakobsmuscheln… Oder für dich Rieke: Tofu-Schnitzel Für 2 nehme ich: 4 Stangen weißer Spargel 1 Schalotte 1 Biozitrone Risottoreis (Carnaroli, 4 Hände für 2) Spargelfonds oder Brühe Weißwein (trocken, z. B. Weißburgunder – schmeckt auch gut als Kochwein, dann ist’s nicht so langweilig beim Risotto rühren […]

Schwarzer Bärlauchrisotto mit Lachs

Es ist wieder Zeit für Bärlauch und da habe ich gestern mal folgendes Gericht ausprobiert: Für Zwei: 300 gr. Lachsfilet (am Liebsten mit Haut) Risottoreis (Carnaroli, 4 Hände für Zwei) 1 Schalotte (in kleine Würfel geschnitten) Noilly Prat Hühnerbrühe (ein guter halber Liter) 1 Bund Bärlauch Olivenöl Pinienkerne Parmesankäse (fein gerieben) Tintenfischtinte (geht natürlich auch […]