Auf die kleinen Dinge im Leben kommt es doch an

„Man schafft so gern sich Sorg und Müh, sucht Dornen auf und findet sie, und lässt das Veilchen unbemerkt, das uns am Wege blüht.“ Johann Martin Usteri (Sandrose – Veilchen waren aus) Usteri war ein Schweizer Dichter, Maler und Zeichner und ist an Valtentinstag 1763 geboren und auch damals hat man sich augenscheinlich mit den […]

Wellenbewegung

Still liegt der See vor dir. Die Oberfläche ist glatt. Sie bewegt sich kaum. Niemand nimmt Notiz. Wenn du einen Stein ins Wasser wirfst, gerät es in Bewegung. Der Stein hinterlässt Wellen. Du hast sie erzeugt. Der See verändert sein Gesicht. ☼ Manchmal kann ein Wort wie ein Stein sein. (©Emily – April 2015)

Manche Menschen…

…sind besser als andere. Geradliniger. Ehrlicher. Schlauer. Intelligenter. Zumindest glauben sie das. Kommt gut in die neue Woche & alles Liebe, Emily