Open-Air-Galerie am „Trapez“

Das Ruhrgebiet unterliegt seit vielen  Jahren dem ständigen Wandel und das tut es weiterhin. Allein mit Einzug der Kulturhauptstadt Ruhr.2010 hat sich in der „Region“ wieder viel bewegt. An vielen Orten ist es dennoch notwendig, weiter Hand anzulegen. Dazu gehört es eben auch, sich von dem schnöden Beton einiger Hinterhöfe zu verabschieden. Hier am Trapez […]