Wie aber auch die Zeit vergeht!

Da wartest du auf den Urlaub und puff ist er auch schon vorbei.

Du wartest auf das Wochenende und puff ist auch das vorüber.

Plötzlich ist Ostern!? Wie ist es nur möglich, dass die Zeit so schnell vergeht?

Und genau das habe ich mich heute morgen gefragt, als ich in meine Laufschuhe gestiegen bin… Zugegeben, ich bin in der Vergangenheit vielleicht ein ganz klein wenig träge gewesen, wenn es um eine sportliche Betätigung ging. Aber heute Morgen klebte das Gefühl an mir, als wenn ich mich seit … na ja… eine Weile mag der letzte Lauf wohl tatsächlich schon zurück liegen.

Ich sage es ja, wie ist es nur möglich, dass die Zeit so schnell vergeht? Bevor ich mich jetzt also komplett mit Rheumacreme einschmiere, wünsche ich euch

frohe Ostertage und

sportliche Grüße, 

die Emily

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: