Angebrannt ist selten …

… ein Zeichen von besonders schönen, wie genießbaren Röstaromen! Nein, wenn etwas angebrannt ist, sollte man den kompletten Inhalt besser entsorgen. Einen neuen Topf nehmen. Neu anfangen. Du willst es nicht mehr essen. Du kannst es auch gar nicht mehr essen.

Interessant wie leicht sich die einfachste Küchenweisheit auf das alltägliche Leben übertragen lässt, oder?! Auf Politik zum Beispiel. Eigentlich muss ich gar nicht viel mehr dazu sagen, jeder kann seine Phantasie spielen lassen.

Ein Stichwort vielleicht.

Nennen wir es Horst, oder Jens. Oder Donald? Es gibt da gerade sooo viel Auswahl!!! Ein wahres wie geldvernichtendes Horrorkabinett.

Zur Not gibt es zum Abend einfach eine Kniffte.

Die brennt nicht an. Ist lecker und wenigstens ehrlich. So lange das Brot gut gebacken ist.

Habt einen friedlichen Abend,

alles Liebe,

die Emily

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: