Elbphilharmonie Hamburg

Hamburg ist um eine Attraktion, oder eher ein Wahrzeichen, reicher, das steht völlig außer Frage. Dabei darf man über die Ausweitung der ursprünglichen Rechnung natürlich besser nicht nachdenken. Sie ist in jedem Fall beeindruckend und schon aus der Ferne gut zu sehen: Die Elbphilharmonie!

wp_20161108_14_23_40_pro

Wir hatten das große Glück an einer Klanginstallation teilnehmen zu können, damit haben wir ein kleines Stück der Philharmonie quasi probegehört. Sehr fein!

Die belastbare Glasfassade ist ein wahres Meisterstück. Die Philharmonie fügt sich äußerlich in das raue norddeutsche Klima ein und spiegelt Wind und Wasser wieder.

wp_20161108_14_44_43_pro

Ich denke man wird noch viel in und von ihr hören…

Viele Grüße von der Elbe

die Emily

Advertisements

23 Gedanken zu „Elbphilharmonie Hamburg

  1. … da hast du ja schon mehr von der Elbphi gesehen, als ich, Emily, ich kenne sie bisher nur von aussen. Einen Besuch habe ich bisher verschoben, ich wollte den ersten Ansturm verebben lassen. Demnächst entscheide ich spontan, wenn die Sonne scheint 😀, dann kann ich mitreden 😉.
    Liebe Grüße an dich!

    • Was den Ansturm betrifft so war ich auch skeptisch, aber dem war überhaupt nicht so. Wir waren gegen Mittag dort und es war kaum etwas los; alles perfekt!
      Bin schon sehr darauf gespannt was du sagen wirst!
      Ganz liebe Grüße an dich zurück, liebe Rose!

    • Ein ganz toller Kurztrip war das, liebe Anna-Lena. Ein paar Tage voller Erlebnisse. Damit kann ich in den Jahresendspurt starten 😉
      Lass es dir auch gut gehen und alles Liebe, Emily ❤

  2. Muß ein wirklich ganz besonderes Bauwerk sein mit einer irre guten Akustik für Klänge, liebe Emily.
    Ich habs vor einigen Tagen in einem TV-Bericht erlebt

    Lieber Gruß von Bruni

    • Der kleine Akustik-Einblick hat mir gut gefallen. Ich hätte ja gern den großen Saal gesehen, aber der war leider noch nicht zugänglich. Das Bauwerk fällt auf. Du siehst es bei der Anfahrt, beim Ausblick über die Stadt und mit Blick auf den Hafen… Schon beeindruckend, das muss ich wirklich sagen!
      Ganz liebe Abendgrüße zu dir, liebe Bruni!

      • Ich bin deshalb so still,liebe emily, weil ich zur zeit
        große Probleme mit der Gesundheit habe. Die
        lassen mich meist von der Bildfläche verschwinden.
        In meiner angekündigten kleinen pause,die schon ein Weilchen andauert, habe ich aber bis jetzt doch ein * Gedicht * eingestellt und gleich werde ich mich an das setzen,was mir im Kopf herumgeht…
        Liebe grüße von mir

        • Liebe Bruni, das kann ich nicht „liken“. Ich habe bisher nur einiges zwischen den Zeilen gelesen; vielleicht sollten wir uns mal per e-mail austauschen? Dein Gedicht werde ich mir gleich ansehen.
          Drück dich, Emily ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: