Ganz schön scharf!

wp_20161004_19_31_26_pro-jpg

Gemeint sind: Gebackene Blumenkohlröschen – Fingerfood und sooo gut!

Ich hatte schon einmal erwähnt, dass Blumenkohl so überhaupt nicht mein Lieblingsgemüse ist. „War“ muss ich eher sagen, denn dieser Strauß, mit seinen weißen Röschen, wird in meiner Gemüseküche immer beliebter! Und das liegt nicht nur an meiner geliebten Blumenkohlpizza!

Neulich habe ich in einem Kochbuch von diesem Snack gelesen, den ich gleich ausprobieren wollte. Die Röschen werden in Gewürzen gewälzt, kommen zum Backen in den Backofen und man kann sie im Anschluss gleich verputzen. Oder sie kalt naschen. Sie eignen sich sehr gut, um gemeinsam mit Gemüsechips zu einem guten Film gereicht zu werden. Und sie lassen sich hervorragend in das Büro-Lunchpaket einbauen!

Wie werden sie denn nun gemacht?

Zutaten:

  • 1 EL Kokosöl
  • 1 großer Blumenkohl
  • 1 TL mildes geräuchertes Paprikapulver (ich benutze scharfes, da ich es gerne etwas würziger mag)
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Meersalz & Pfeffer

Den Blumenkohl in Röschen teilen, dabei die größeren Röschen einfach in Scheiben schneiden.Die Zutaten für die Gewürzmischung gut miteinander vermengen und die Röschen dann darin wälzen. Fertig! Den Blumenkohl auf dem Backblech verteilen und bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen. Das war’s! Ab und an unbedingt mal in den Backofen sehen und die Röschen eventuell wenden.

Man kann sie in Dips tunken oder einfach so verknuspern. Ist mal etwas anderes!

Alles Liebe,

die Emily

 

Advertisements

7 Gedanken zu „Ganz schön scharf!

  1. Ach das wird genau das *Richtige* zum Knabbern
    bei Lieblingstochters Spiele-Abend.
    Die freut sich doch so wenn Mama was Gutes vorbeibringt.
    Danke fürs teilen mit uns.
    Segen dir und alles Gute!
    Bleib gesund und froh!
    M.M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: