Sagt mal, geht es euch auch so?

In den vergangenen Tagen war das Wetter wirklich sensationell sommerlich. Einfach herrlich! Darauf habe ich doch gewartet! Und mit den kuschlig warmen Temperaturen kommen auch endlich die leichten Beinkleider wieder zum Zug.

Und genau jetzt kommt das große: Aber!

Wer in aller Welt hat die Klamotten im Laufe des vergangenen Winters enger genäht? Diese Frage meine ich wirklich ernst, denn als ich sie das letzte Mal getragen hatte, klebte das Zeug nicht einfach so an mir dran! Und dabei handelt es sich nicht nur um einen Rock oder so. Neiiiin!

Also, für den Fall, und das wäre ja wirklich möglich, dass es nicht nur mir so ergangen ist, freue ich mich wirklich über jeden Hinweis!

Jetzt besorge ich mir erst einmal etwas zu naschen und denke noch mal ganz intensiv über einen Lösungsansatz nach.

Habt ein ganz wundervolles Wochenende,

die Emily 😉

Advertisements

48 Gedanken zu „Sagt mal, geht es euch auch so?

  1. Ich vermute, dass die Kobolde in kalten Wintern Winterschlaf halten, der ist dieses Jahr ausgefallen – also haben sie viel mehr Schabernack als sonst getrieben. Aber eine Lösung für unser Problem weiß ich auch nicht, …?

  2. Tatsächlich, liebe Emily, heute Morgen hab ich einen Rock ausgezogen, mit dem es mir genauso ging. Ist bestimmt eingelaufen!!!
    Lass es Dir schmecken!
    Mit herzlichen Grüßen,
    die Caramellita

    • Hast du ihn denn noch heiß gewaschen, bevor du ihn in den Schrank gehängt hast? Naaa?? Da gibt es nur eins, meine Liebe: Einkaufen!
      Tja, was willst du sonst machen? 😉
      Ganz liebe (und kauende) Grüße zu dir, die Emily

  3. Oh ja das Wetter war ja auch wirklich schlimm,sind jetzt an der Ahr gestern und heute war es sehr schön man konnte gut Wandern aber am Sonntag geht es wieder nach Köln leider.Wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende liebe Grüße Gislinde

  4. Meine Klamotten sind nicht eingelaufen, sondern weiter geworden. 😉 Ich habe 22 Kilo abgenommen, möchte zwar noch gerne drei los werden, doch da kam mir jetzt die Woche Venedig dazwischen, da habe ich’s mir schon recht gut gehen lassen. Trotzdem habe ich mein Gewicht erstaunlicherweise halten können. 😉
    Herzliche Grüße!

    • Von einem kleinen Ausrutscher wird die Wäsche auch nicht enger werden. Auch von zwei Ausrutschern nicht. Da muss es wohl einen dritten gegeben haben 😉
      Du hast dich sicher aus ausreichend bewegt und alles gleich wieder abtrainiert!
      Herzliche Grüße, Emily

  5. Das ist ein Phänomen das ich nicht nachvollziehen kann. Ich habe diese Probleme zum Glück nicht. Da gibt es nur zwei Möglichkeiten: Eine Größe mehr nehmen oder … 😉

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    • Eine Größe mehr kommt gar nicht in Frage, lieber Harald 😉 Ich kaufe eine neue Waschmaschine!
      Liebe Grüße in die neue Woche, Emily

  6. Das sind die fiesen Kalorientierchen. Die nähen heimlich alles enger. Eieiei, wenn du dir die erst mal eingefangen hast, dann ist es schwierig sie wieder los zu werden. Ich wünsche dir viel Erfolg 😉😄

    • Siehst du!!! Es gibt sie also doch, ich habe es mir gedacht. Eine andere Lösung konnte es gar nicht geben 😆
      Jetzt bin ich aber erleichtert!

  7. Das waren die kleinen Kalorien, hab sie zum Glück noch nicht in meinem Schrank beim enger Nähen erwischt, aber hab schon von vielen gehört, denne es genau so ging… 😮

  8. Liebe Emily,
    es kommen auch Tage da freust du dich, dass du ein wenig Reserve auf Lager hast – wetten?
    Wie ich weiß, bist du doch eine coole Joggerin oder mit dem Rad unterwegs – da wirds schneller weniger als du denkst. 😎 (Ich glaub das!!!)
    Nach meinem Well-fress-Wochenende kommen mir ähnliche Gedanken, ich komme mir ein wenig bauchlastig vor – hab mir bestimmt einen Kalorienvirus aufgesackt….der ist hochansteckend!
    Sei lieb gegrüßt 😉

    • Liebe Ellen,
      ach, was tun deine Worte doch gut. Aber weißt du, manches geht ja leider auch nicht mehr zu fix wie früher. Da hab ich einmal ein und einmal ausgeatmet, und konnte wieder eine Pizza essen gehen. Äh heute… Oder, ob ich auch den Virus hab?? 😯 Was meinst du?
      Ganz liebe Grüße ♥

  9. Ohja, bei mir waren auch so kleine Heinzelmännchen am Werk. Sie hatten sich mit Nadel und Faden in meinem Kleiderschrank versteckt und haben mir meine schönen Sachen enger genäht. Wenn ich die erwische!
    LG
    Astrid

  10. Ich würde liebend gerne mit dir/euch tauschen – und auch diverse Kalorientierchen/Heinzelmännchen usw. in kauf nehmen – Wenn Es Endlich Mal Wieder Warm Und Sonnig Werden Würde!!!!!!

    Hier in Süddeutschland regnet es fast unentwegt – da sind Gummistiefel und Regenjacke angesagt – wie’s darunter aussieht, interessiert keinen … Und warm ist es auch nicht …. heul!!!! Bei uns läuft noch die Heizung (zumindest abends …)

    • Da drücke ich nicht den „gefällt mir“-Button. Die Lage bei euch sieht ja gar nicht gut aus. Du hast mein Mitgefühl! Natürlich wünsche ich dir Sonnenschein. Ganz viel davon! ☼

  11. Das ist definitiv eine großangelegte Verschwörung der Bekleidungsindustrie, die ihre Stoffe so herstellen, dass sie nach einer Saison einlaufen und man gezwungen ist, wieder shoppen zu gehen.

    • Ach guck‘ mal!? Auf die Idee war ich ja noch gar nicht gekommen! Das ist ein Trick der Bekleidungsindustrie! Logisch! Die profitieren doch am meisten davon. Wie fies!

    • *pssssst* die Sachen waren gar nicht im Trockner! Es kann nur der technische Defekt der Waschmaschine sein. Ganz klar 😉
      Liebe Grüße zurück zu dir ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: