Bärlauchsüppchen?

Frühling_04-016

Bärlauch gibt es ja nur für eine ganz kurze Zeit! Ich hatte ihn schon klein geschnippelt im Kartoffelsalat, untergemixt im Gemüsecurry oder Frühstücksquark, Bärlauchpesto für die Pasta und eben überall dort, wo eine Note von 8trfgvb frischem Bärlauch angebracht ist.

Ein Bärlauchsüppchen ist eigentlich ganz einfach. Im Grunde genommen habe ich nur einen Gemüsefond angesetzt, Bärlauch und etwas (Pflanzen)sahne dazu gegeben und alles fein püriert. Schließlich habe ich die Suppe mit etwas Muskat, Salz und Pfeffer abgeschmeckt und schon ist sie servierfertig!

Zu leichten Süppchen passen Schafskäsezigarillos, finde ich. Die hier sind allerdings einmal nicht glutenfrei! Sie sind aus Filoteig gerollt. Den Schafskäse habe ich mit etwas Milch cremig gerührt und Thymian dazu gegeben. Dann habe ich ihn auf die Filoteigblätter gestrichen und die Röllchen im Ofen kurz ausgebacken. Fertig! Die passen eigentlich zu fast allem!

Kommt nur gut in die neue Woche. Dann bin ich auch sicher mal wieder live hier vor Ort! Die Arbeit ruft leider ohne Unterlaß, daher ist das aktive Bloggen gerade für mich kaum möglich.

Ansonsten bin ich voller Vorfreude, da ich am nächsten Wochenende meine Freundin im schönen Bremen treffe.

Also, habt es alle gut und alles Liebe,

die Emily

Advertisements

13 Gedanken zu „Bärlauchsüppchen?

    • Vielen lieben Dank! Urlaub wäre fein 😉 Aber ein bisschen was muss ich wohl noch durchhalten!
      Ganz liebe Grüße und frohe Pfingsten ☼

    • Liebe Bärbel, ich bin sehr früh morgens los und spät zurück. Die Zeit ist so verflogen und gleich hat die Arbeit wieder angeklopft. Es wird bald ruhiger. Hoffe ich 😉

  1. Feines Bärlauchsüppchen

    und frohes Wiedersehen in Bremen mit Deiner Freundin

    LG von Bruni

  2. Ich habe vesucht das Ganze als ein Wort zu lesen, ich habe versucht die Zahl und die Buchstaben als Abkürzung für irgendetwas zu verstehen und ich habe versucht es in verbindung mit Bärlauch zu sehen. Es ist mir nicht gelungen. Was bedeutet „8trfgvb“?
    Liebe Grüße, Charles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: