Wahnsinnig schönes Erlebnis: Mein Märchen in Hamburg

Gerade war ich einige Tage in Hamburg und hatte ein so unglaublich schöne Zeit da. Ich hatte an einem Schreibwettbewerb teilgenommen und mit meinem Märchen den dritten Platz belegt. Yippieyayeah! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie aufgeregt ich war und wie sehr ich mich über all das gefreut habe. Am Abend konnte ich dann sogar noch mit meiner Freundin Cameron darauf anstoßen, die dazu aus Kiel vorbei gerauscht kam.

 

 

Hamburg_Vital_11.2014-203

Wer Lust dazu hat, mein romantisches Märchen über die „Wurst“ (ja, über die Wurst!) zu lesen, kann das gerne HIER tun. Also zurück lehnen und Herzen öffnen…

 

 

Habt eine schöne neue Woche und alles Liebe,

die Emily

Advertisements

57 Gedanken zu „Wahnsinnig schönes Erlebnis: Mein Märchen in Hamburg

    • Danke, liebe Ute! Das war echt sooo toll (ich muss erst mal wieder runter kommen 😉 )

      Hab deine Posts in Hamburg alle gelesen, aber noch nicht kommentiert. Ich komme später noch rum!
      Liebe Grüße, Emily

    • Liebe Marlies, ich danke dir sehr für deinen schönen Kommentar. Es war wirklich eine ganz riesig große Freude *soifz*
      Viele liebe Grüße und ich hoffe, dass es dir gefallen hat, die Emily

  1. Ganz herzliche Glückwünsche liebe Emily….das freut mich sehr für dich, einfach klasse!!!
    Natürlich les ich die Geschichte 🙂
    Liebe Grüße ❤
    von Fischi

    • So schön, dass du dich mit mir freust!
      Ich hoffe, dass sie dir gefällt, die Geschichte. Komplettes Herz-Schmerz-Programm 🙂

      Liebe Grüße, Emily ❤

  2. Herzlichen Glückwunsch, liebe Emily. Ich freue mich wirklich sehr für dich. Was für ein tolles Erlebnis. Und die Geschichte lese ich natürlich auch.
    Liebe Grüße – Iris

    • Ich danke dir, für deinen lieben Kommentar Corinna. Die Tatsache allein war schon toll und das Erlebnis erst recht. Schwer zu toppen, das Ganze 😉

  3. Du hast es verdient und der Abend mit Dir war wirklich schön! Danke, dass ich den Erfolg mit Dir teilen durfte!! auf „Trudi“, „Heiner“, „Helga“… Ähm, wie soll der Fasan denn jetzt heißen?

    • Ich danke dir so Süße! Es war mit dir auch wahnsinnig toll!
      Wie wäre es mit: Heidi, Klaus-Peter Ulrich oder Siegesmund?
      Hat Martin noch eine Idee? *g

  4. wie schön,daß das alles so gut geklappt hat.
    Natürlich ist es Herz/Schmerz, aber ist es nicht genau das, was ein Märchen haben sollte?

    Lieber Gruß am frühen Nachmittag von Bruni

    • Ein Märchen sollte unsere Herzen erreichen und dazu gehört das ganze Programm.
      Es war ein ganz wundervolles Erlebnis.

      Hab ein schönes Wochenende, liebe Bruni ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: