Wien: Mitten im Leben

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

16 Gedanken zu „Wien: Mitten im Leben

  1. Boah, die Schinken an der schönen alten Säule, das ist ja ein Bild, lach.
    Kutsche gegen Omnibus, ein super Foto.
    dieser offensichtliche Morgennebel ist ja cool.
    Und der Arkadengang, wunderbar.
    Tolle Eindrücke von Wien, liebe Emily
    deine Bärbel

    • Danke, liebe Anna-Lena. Ich habe ein großes Bild mit tatsächlich kleinen Kleinigkeiten ganz vergessen: Schuhe! Mini-Schuhe. Die muss ich die Tage mal irgendwie noch unterbrigen 😉

      Viele liebe Grüße, Emily

  2. Ja, in den Hauptstädten dieser Welt spielt das pralle Leben. Jede dieser Städte hat ihren eigenen Reiz. Man könnte ewig schwärmen. Und besucht man die Stadt fünf oder zehn Jahre später entdeckt man ohne weiteres ganz neue Aspekte dieser Location. Das ist schön und trotzdem unvollkommen, weil man bei der Anreise die vorigen Bilder im Kopf hat.
    Liebe Grüße, Charles

    • Absolut. Das ist mir in Berlin genau so gegangen. Berlin ist eine Stadt wie kaum eine andere. Spannend und abwechslungsreich zugleich. Außerdem lebt diese Stadt und wandelt sich ständig. In diesem Jahr bin ich noch mal dort und bin schon gespannt, was sich dann wieder getan hat.
      Liebe Grüße, Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: