dolce far niente

Pause

Das süße Nichtstun.
 

Mehr Worte sind nicht nötig.

Alles Liebe,

Emily

 

23 Gedanken zu „dolce far niente

  1. Ein ganz wunderbares süßes Nichtstun wünsche ich dir! 🙂 Ich werde dieses heute und morgen auch zelebrieren, auf dem Balkönchen, so weit als möglich. 😉
    ♥liche Grüße!

  2. das suesse nichtstun werde ich morgen geniessen, aber erst geht’s zu red squirrel zum fruehstuecken und danach ist garten angesagt mit ueber 30 grad. ich freue mich schon faul in der sonne liegen zu koennen. den cappu von dir nehme ich gerne mit *danke sag*

    lg
    Sammy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: