Saat & Ernte inklusive Rätselfrage!

Hier kommt mal ein aktuelles Bild aus der Gemüselandschaft. Nachdem ich fast jeden bösen Erdwurm erwischt habe, hat sich das Gemüse schon wirklich sehr gut entwickelt, aber seht selbst …

Ufo-Zucchini

Ufo-Zucchini

Aus jedem Böhnchen ein Tönchen… Ich habe gelesen, dass man pro Quadratmeter Bohnen 1,5 – 2 kg Bohnen ernten kann. Wir werden sehen!

Saat-&-Ernte-009

Zuckererbsen

Zuckererbsen

Und da, der Fenchel! Ist der nicht irgendwie putzig?

Saat-&-Ernte-007

Und jetzt noch eine Frage an alle Gartenfans und Gemüsepfleger:

Auf einem Beet habe ich nach all dem Regen einen klaren Glibber entdeckt. Es war keine Schneckenspur, sondern eher eben ein Glibberhäufchen. Sah jetzt nicht richtig eklig aus, aber anfassen wollte ich das Zeug natürlich auch nicht! Nicht, dass der Glibber am Ende noch über meine Hand gekrochen wäre, um mich aufzufressen. Nun die Frage: Hat jemand eine Ahnung, um was es sich dabei handeln könnte? 

Ich freue mich auf alle Antworten. Besonders auf die kreativen ;-)Danke vorab!

Kommt gut ins Wochenende und genießt die Sonne. Ich werde es tun!

Alles alles Liebe,

die Emily

 

 

 

Advertisements

45 Gedanken zu „Saat & Ernte inklusive Rätselfrage!

  1. Also, die Marsianer materialisieren sich anders … und die Vulkanier und Klingonen, da müsste ich noch einmal Capt. Archer oder Capt. Kirk befragen. Die beiden sind leider ständig unterweg …
    Vielleicht aber musste ja nur ein Gremlin kötzeln. Denen wird schon mal schnell schlecht. 4
    Hab‘ einen schönen Freitag – Iris
    P.S. Ich habe leider gar keine Ahnung von Glibber im Garten 😉

    • Hehe… wie schön, dass ich nicht allein auf solche Idee komme! Gremlins können also kötzeln? Vermutlich allerdings erst, nachdem sie mit Wasser in Kontakt gekommen sind! Dann bin ich ja froh, dass er sich nur übergeben hat. Gut, dass ich das Zeug nicht berührt habe, sonst wäre ich am Ende auch noch so ein Fellmonster geworden. Nicht auszudenken 😉

      Hab einen schönen Sonntag, Emily

  2. eine tote Schnecke vielleicht?
    Um deinen Fenchel beneide ich dich, ich hab am Balkan wilden geerntet, leider ist er mir auf der Heimreise geschimmelt, großer Jammer 😦

    lg Sina

    • Nein, das ist ein richtiger Glibberberg. In klein. Eine Schnecke hat ja noch Substanz irgendwie. Das Zeug nicht. Ganz merkwürdig.

      Schade um deinen Fenchel! Wolltest du den einpflanzen oder hast du den als Gemüse geerntet. Ich kann gut verstehen, dass du traurig bist. Wäre ich auch.

      Liebe Grüße, Emily

  3. Eine verendete kleine Schnecke?
    Oder ein Vogel hatte Durchfall, der gerade drüber flog.
    Dir ein prima Wochenende, liebe Emily, deine Bärbel, die schon wieder zurück ist.

    • Nein, eine Schnecke ist es nicht gewesen. Es hatte keine Substanz. Wie klarer Wackelpudding hat es unter dem Netz gelegen. Komisch.
      Schön, dass du wieder da bist, liebe Bärbel ♥

  4. Es wächst und gedeiht. Gut sieht der Garten aus.
    Ohne Bild wird es schwierig und mit Bild wüsste ich es vermutlich auch nicht. Was ist mit dem Glibber passiert? Eingetrocknet, aufgelöst, verdunstet oder fortgekrochen?
    Liebe Grüße, Charles.

    • Fortgekrochen? Dann wäre ich aber nervös geworden, lieber Charles! Nein, es ist weit geflogen (worden). Es war ein erhabenes Stück Glibber. So wie ein großer Eßlöffel voll mit Wackelpudding. Hab ich noch nie gesehen. Was man nicht alles lernt…

      Schönen Sonntag und liebe Grüße, Emily

  5. Starker Husten mit Auswurf und andere Erkältungskrankheiten sollen schon bei so manchem Gemüse vorgekommen sein; vor allem bei dem ganz jungen, das sich sofort bei den ersten Sonnenstrahlen entblättert. 😉

  6. Dein Gemüse wächst ja toll heran, sieht Klasse aus, liebe Emily 😆
    Das mit dem Glibber: hast Du einen Teich im Garten, in dem auch Frösche sind? Die hinterlassen an manchen Stellen schon mal so eine Art Glibber/Schleim.
    Ganz liebe Grüße und eine Gute Nacht wünscht Dir die ♥ Pauline ❤

    • Danke, liebe Pauline! Zu deiner Idee. In der Nähe ist ein Teich, aber nicht in dem Garten direkt. Meinst du den Froschlaich oder glibbern die noch anders? Ist schon spannend, so ein Garten 😉

      Viele liebe Sonntagsgrüße, die Emily ♥♥♥

      • Ja, ich meinte den Froschlaich, wenn man den Glibber unter dem Mikroskop anschauen würde, könnte man Genaueres sehen, liebe Emily 😆
        Dir noch einen schönen Sonntagabend und ganz liebe Grüße von der ♥ Pauline ❤

        • Heute hatte ich auch so ein Glibber-Erlebnis! Ich habe Rhabarber beim Bauern geholt und am unteren Ende zweier Stangen klebte auch so ein Glibberzeug. Ganz seltsam… 😯

          Ganz liebe Sonntagsgrüße, Emily

        • Das ist entweder nur der Saft vom Rhabarber, liebe Emily oder der Glibber von Schnecken, die den Rhabarber genauso gerne mögen wie wir 😉
          Liebe Grüße von der ♥ Pauline ❤

        • Ich könnte mir vorstellen, dass es tatsächlich Schneckenglibber ist. Nachwuchsglibber. Ich werde es beobachten!
          Ganz lieben Dank und ❤ liche Grüße zu dir, liebe Pauline

        • Bitteschön, immer gerne, liebe Emily ♥
          Sei lieb gegrüßt und hab noch einen schönen Abend ♥ Pauline ❤

    • Neee, das ist es auch nicht. Das ist ja so ein „Spucke-Schaum“ *schüttel* Auch scheußlich! Wenn ich noch einmal auf so einen „Haufen“ stoße, werde ich ihn für euch konservieren 😛

  7. Süß, deine Gemüse-Bonsais, liebe Emily, lass die Bohnen mal rüberwachsen….dann ernte ich hier gleich mit 😉
    Liebe Grüße und dir auch ein schönes Wochenende
    von Fischi

    • Der Regen hat denen gut getan, sie sind jetzt noch mal ein Stück gewachsen. Man kann ihnen wirklich dabei zusehen! Die Tomate hat es beim letzten Sturm leider erwischt. Es war eine San Marzano. Das tut mir jetzt ziemlich leid. Ein Teil hat überlebt. Mal gucken, was sie noch abwerfen kann.

      Liebe Sonntagsgrüße zu dir, liebe Fischi!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: