Reise mit ganz viel Herz

Zwei Menschen, zwei Seelen, zwei Herzen, eine Absicht. Ein Ja.

Ach, was war das schön… und es ist einfach toll, wenn man dieses ein Erlebnis mit vielen lieben Menschen teilen darf!

Mehr Worte braucht es nicht, außer, dass Kiel einfach immer wieder eine Reise wert ist.

Anschließend ging es für mich nach Worpswede weiter …

(Fortsetzung folgt)

Die Emily

Advertisements

46 Gedanken zu „Reise mit ganz viel Herz

        • Ahh, der msus vorher sein ja, maaa ich denk grad an meinen zurück, der war so ca jetzt im April, habe ja im Mai geheiratet.
          War urwitzig, weil wir zufällig als wir unterwegs waren meinen Mann samt seinen freunden getroffen haben gggggg

          lg Sina

        • Nein, gar nix, das war vor 21 Jahren noch nicht so verbreitet dass man so Sachen machen musste.
          Außerdem war ich schwanger 😉 ganz am Anfang zwar, aber dennoch!

          lg Sina

        • Am Ende zählt doch nur mit Freunden zusammen zu sein. Wenn mir jemand einen Bauchladen umschnallen würde, ging ich gleich auf die Flucht!

        • Eben, eben…das ist auch gar nicht mein Stil, und war vor 21 Jahren auch nicht so.
          Gott sei Dank ggg, mir haben die dämlichen Hochzeitsbräuche gereicht, glaub mir ggggg

  1. Lass uns bitte nicht lange im unklaren.. die Spannung ist unerträglich 😀
    ❤❤❤❤❤❤❤❤
    lass ich schon mal hier

  2. Wie jetzt, liebe Emily?
    Wozu das Ja?
    Das ist gemein, uns hier so zappeln zu lassen, lach.
    deine gespannte Bärbel

    Aber Jan war ja nicht mit, der hat ja auch deinen Garten aufgepasst.

    • Neenee, meine Liebe. Ich war Trauzeugin bei meiner Freundin und es war sooooooo schööööön. Hätte doch sonst mit euch eine kleine virtuelle Blogparty gefeiert 😉

      • Hätte ja sein können, dass Du uns überraschst! Wäre nicht das erste Mal ;)!
        Bist Du denn wenigstens auf den Geschmack gekommen?
        Brautstrauß fangen ist ja schon mal ein guter Anfang!
        Viele liebe Grüße von
        Caramellita

        • Stimmt, da gebe ich dir absolut Recht! Manchmal kann man bei mir nicht sicher sein. Irgendwann merkt es dann keiner 😆
          Es war nicht der erste Strauß den ich gefangen habe, aber dafür einer der schönsten! 😉
          Viele liebe Grüße zu dir, Emily

  3. Hallo Emily,

    wenn Deine Freundin ja gesagt hat hätte sie ja auch Dich heriaten können.;-) (Jetzt aber schnell wegrenn)
    Ich hoffe Du nimmst mir diesen Kommentar nicht übel.

    Liebe Grüße
    Harald

      • Solche Kurzkreuzfahrten sind beliebt, auch mit der Fähre. Über Nacht auf dem Schiff, tagsüber der Stadtbummel am Ziel und über Nacht wieder zurück.

        All die Kommentare vor mir haben mich von meinem eigentlichen Kommentar zu sehr abgelenkt. So blieb nur noch ein kurzes Aha, liebe Emily.

        • Eine Kreuzfahrt hat etwas. Einfach auf das Schiff und weg. Ganz gleich wie lange und wohin.
          Manchmal wird man einfach abgelenkt, da macht man nichts. Dein Kommentar war noch nie so kurz!
          Frohe Osterfeiertage & liebe Grüße, Emily

        • Stimmt! Die Abweichung zwischen den ganzen Kommentaren und meinem persönlichen Empfinden deines Artikels war zu groß. So konnte ich nur ein kurzes „Aha“ von mir geben. Ohne mein eigenes Zutun schrieben meine Finger einfach „Aha“ und Enter.

          Ich wünsche dir auch schöne Ostertage und übermittele dir auf diesem Weg liebe Grüße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: