Die Drachenbrücke

Drachenbrücke

Kommt gut ins Wochenende!

Alles Liebe,

Emily

Advertisements

24 Gedanken zu „Die Drachenbrücke

      • Hey klasse!
        Apropos Kompost, ich hab dort:
        Gurkensamen, Zucchinisamen und Kürbissamen versenkt, mal schauen was da kommt davon hihi
        Erdäpfel und eine Zwiebel will ich auch noch reingeben. Knobi, wenn ich mal eine ausgewachsene erwisch in einen kleinen Topf!

        • Zucchini und Kürbis gehen ja wirklich gut. Gurken habe ich als Pflanze gekauft. Ich dachte, die sind zu empfindlich. Aber scheinbar brauchen sie nur fruchtbaren Boden?!

        • Ich weiß nicht, ich hab nur letztes Jahr bei meinen Eltern gesehen dass denen eine Gurke aufgegangen ist im Kompost, also dachte ich, probierst es aus 😉

        • Hoffe bis zur Abreise im Mai tut sich da was…gggg
          Im besten Fall noch Ende April weil dann kann ich es in meine monatliche Übersicht einbauen…hoffen wir mal!

  1. Ist die für Sportler oder Selbstmörder gebaut 😯 .
    Auch dir ein schönes Wochenende und viel Glück in deiner neuen Rolle als Landfrau 🙂 .
    Anna-Lena

  2. Was für eine verrückte Brücke. Kunstwek oder unsinnige Geldausgabe der Politiker? 😉
    Meine Paprika will absolut nicht gedeihen. Kein noch so kleines Blättchen zu sehen. 😦
    Wünsche dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    von Bärbel

    • Och, ich denke, man kann sie ruhig als Kunstwerk betrachten.

      Bei meiner Paprika war die Ausbeute auch sehr überschaubar. Ich habe noch einmal Samen eingesteckt. Mal sehen, wann es wird.

      Liebe Grüße, Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: