2. Fastenherausforderungen + Mantra des Tages

Mantra des Tages: Bittersalz am Morgen vertreibt mehr als nur Kummer und Sorgen!

Merke: Bittersalzwasser wird auch mit Schirmchen nicht attraktiver!

Herausforderung Nr. 2:

Ruhe. Ruhe ist während des Fastens wirklich enorm wichtig! Die Fastenzeit ist wie eine kleine Auszeit für Körper und Seele. Zumindest sollte man in dieser Zeit einfach mal tun und lassen können, wonach einem ist. Manchmal möchte man sich verkriechen und einmuckeln, manchmal Sport treiben, manchmal lesen und natürlich schlafen, schlafen, schlafen… Alles kann, nichts muss.

Ein erholsamer Gedanke, meint ihr nicht auch?

(Fortsetzung folgt)

 

Advertisements

16 Gedanken zu „2. Fastenherausforderungen + Mantra des Tages

  1. Als ich den ersten Satz laß, zog sich in meinen Mund alles zusammen 🙂
    Ich wünsche dir eine ruhige Fastenzeit.
    LG Gabi

  2. Okay, das mit dem Schirmchen hat also nicht geklappt. 🙂
    Ja, ein erholsamer Gedanke. Ich fühle mich zurzeit sooo schlapp und müde.

    Ich wünsche dir viel Ruhe, so wie du es brauchst. ♥

    Alles Liebe,
    Martina

    • Da hilft nur eins: Runter damit! 😆
      Hast du schon die Frühjahrsmüdigkeit in den Knochen?

      Lieben Dank, die Ruhe nehme ich mir, wenn ich faste ♥

      Herzliche Grüße, Emily

  3. Liebe Emily, ich habe meine Ruhe neuerdings für gute 20 Minuten nachdem die Nadeln gesteckt wurden. Das genieße ich auch jedesmal. Heute erst wieder.
    Dir eine gute Fastenzeit ♥
    deine Bärbel

  4. Aha..dann genießt du die Fastenzeit zuhause?
    Viel Erfolg, lass dir das Bittersalzwasser schmecken
    Liebe Grüße
    von Fischi, trinkt darauf eine heißen Hugo :mrgreen: 😳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: