Den Gürtel mal ganz eng geschnallt

Ein Fastenbericht

Wieso der Mensch überhaupt fastet? Nun ja, das kann natürlich unterschiedliche Gründe haben und jeder tut es eben aus seinen eigenen Beweggründen heraus. Ich tue das ja immer gern aus „Reinigungsgründen“, alles innerlich einmal auf links ziehen! Frühjahresputz nennt die Fachfrau das bekanntlich auch. Nur fegt der berühmte Feudel in diesem Fall eben nur nicht über Schränke und Regale, der Feudel flitzt in Form von Bittersalz durch das Gedärm. Ebenso wenig werden etwa Vorhänge gewaschen, das erledigt der Tee und reichlich (!) Mineralwasser mit den inneren Blutplättchen. Alles im Körper wird mal ordentlich „auf den Kopf“ gestellt. Dabei stößt der Mensch durchaus auf eine Reihe von Herausforderungen. 

Doch sind die ersten Tage erst einmal überstanden, fühle ich mich immer sensationell großartig!

So, dann kann es ja mal los gehen…

Habt einen wundervollen Wochenstart,

die Emily

PS. Mein Bericht ist keine Anleitung. Bitte fragen Sie bei Bedarf Ihren Arzt und Apotheker!

Advertisements

30 Gedanken zu „Den Gürtel mal ganz eng geschnallt

  1. das ist etwas das ich nicht kann und auch nicht versuchen möchte, obwohl ich es ganz toll finde für jeden der es kann .. viel erfolg wünsch ich dir :O)

    • Dann machst du auch alles richtig. Man sollte nur tun, was man auch wirklich möchte. Gerade das Fasten ist sonst kontraproduktiv!
      Eines Tages wollte ich es ausprobieren und seither mache ich es regelmäßig. Andernfalls hätte ich mich auch nicht überreden lassen wollen:o)

  2. Ich bin da aus verschiedenen Gründen etwas vorsichtiger. Mein Frühjahrsputz besteht aus Brennnessel-, Löwenzahn- und Selleriesaft aus dem Reformhaus. Glaub mir, beim trinken des Löwenzahnsaftes bereust du alle kulinarischen Sünden des Vorjahres. Er schmeckt so was von ekelig.
    Dir wünsche ich viel Erfolg.
    LG Bärbel

    • In diesen Tagen hätte ich Artischocken- und Aloeverasaft zu bieten. Ich gebe dir Recht, lecker ist etwas anderes! Löwenzahn- und Brennesselsaft gibt es im Reformhaus? Danach gehe ich auch noch mal Ausschau halten. Wir ziehen das durch, liebe Bärbel!

      Lass‘ es dir schmecken & liebe Grüße, Emily

      • Alle drei Säfte gibt es im Reformhaus von der Fa. Schoenenberger. man kann sie auch im Dreierpack als Kurpackung kaufen. Ich habe diese Kurpackung bereits mit ca. 17 Jahren das erste Mal verwendet.

        Halte durch und liebe Grüße, Bärbel

    • Dann hast du mit dem Fasten auch deine Erfahrungen gesammelt. Körper und Seele müssen dazu bereit und auch fähig sein, sonst macht das keinen Sinn. Interessant, dass die Erfahrungen oft unterschiedliche sind oder? Vielleicht klappt es bei dir ja mal wieder?!
      Liebe Grüße, Emily

  3. Ich bin ja jemand, der immer Hunger hat 😉 – hab es zweimal probiert und beschlossen, dass das Fasten und ich nicht füreinander bestimmt sind!
    Dann mal mit frischer Kraft ans Werk liebe Emily!
    Alles Liebe,
    die Caramellita

    • Man muss auch nicht alles machen, liebe Caramellita. Nee, ganz sicher nicht.
      Ich gehe mal den Lappen schwingen und ich finde ja Fensterputzen schon doof! 😉
      Liebe Grüße, Emily

  4. Ich mache das jetzt seit dem Jahr 2000 regelmäßig im Frühjahr. Und es bekommt mir gut. Nur die ewigen Gänge zum Klo nerven und ich friere immer so fürchterlich am ersten Tag.
    Gutes Gelingen.

    • Das Frieren kenne ich auch gut und hin und wieder melden sich auch Kopfschmerzen am ersten Tag. Könnte daran liegen, dass der Kaffee fehlt. Ich bin jetzt auch etwa 10 Jahre dabei und es tut mir wirklich gut.
      Ich danke dir!

    • Liebe Anna-Lena, man muss auch nicht alles ausprobieren. Es sei denn, du verspürst irgendwann den dringenden Wunsch danach 😉
      Öhm, du putzt lieber im Haus? Sag mal… wie sieht dein Terminkalender denn so aus? 😆

      Liebe Grüße, Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: