Rundumblick

Manchmal gehst du einen Schritt vor

und zwei zurück.

Manchmal gehst du zwei Schritte vor

und keinen zurück.

Manchmal gehst du einen Schritt zur Seite,

einen nach hinten und hüpfst nach vorne.

Und ehe du dich versiehst, hast du Mambo getanzt!

Also sei nicht erschrocken darüber,

dass du mal einen Schritt nach hinten machst.

Er gehört dazu!

(©Emily 2013)

Norderney_09_2011-023

Es ist kaum zu fassen, dass schon wieder ein Jahr vorüber ist, aber so ist es nun einmal. Und ich drehe mich um und sehe zurück, bevor ich wieder einen Schritt nach vorne mache und damit ins neue Jahr gehe.

Wieder einmal ist soooo viel passiert. Da gab es viel schönes, nachdenkliches, lustiges, auch trauriges, neues und unglaublich lebendiges. Verlust und Gewinn liegen manchmal unglaublich nah bei einander. Es sind eben diese Schritte, die man in alle Richtungen geht, die unserem Herzen die Form geben, die es hat. Manchmal geht man ein Stück über glühende Kohlen, manchmal durch feinen Sand. Dieses Jahr hatte für mich viel Sand bereit gehalten und so habe ich mal ein bisschen an meiner Sandburg gebaut. 

Mal sehen, vielleicht kommen im neuen Jahr ein paar Türme hinzu?! 

Wir werden sehen. 

Ein neues Jahr, viele neue Gelegenheiten, Kohle, Sand… ich freue mich darauf und auf viele schöne neue Geschichten. Die stehen schon in der Warteschleife 😉

Alles Liebe für alle, die hier lesen. Kommt so richtig gut ins neue Jahr & bleibt mir bloß gesund und munter.

Lasst es krachen morgen Abend, ihr Lieben. Jeder auf seine Art & Weise!

Die Emily

Advertisements

41 Gedanken zu „Rundumblick

  1. Und du auch, meine Liebe, lass es ordentlich krachen..
    ein wenig Aaaaah und Oooooh muß sein.
    A …für was kommt denn da?
    Ein ganz blitzeblankes Neues Jahr!
    O….. für vorbei….
    das Jahr 2013.
    Viel Gutes soll es dir schenken, liebe Emily
    das Neue Jahr…
    ♥liche Grüße
    von der Nixe

  2. Das mit den Schritten, liebe Emily, das gefällt mir!
    Ich wünsche Dir alles Liebe und ein tolles neues Jahr, mit ganz vielen neuen Ideen, schönen Erlebnissen und viel Meer und Sand!
    Viele liebe Grüße,
    Caramellita

    • Meer und Sand müssen einfach sein. Wird eh mal wieder Zeit für einen Tapetenwechsel. Werde morgen meinen Chef mal mit Urlaubswünschen beglücken 😉

      Hab ein tolles neues Jahr und alles alles Liebe für dich!!!

      Emily

    • Kleine Körnchen, große Wirkung. Mit dem richtigen Mittel kann das Zeug richtig hart werden.
      Danke, liebe Mathilda & alles Liebe zum neuen Jahr, Emily ♥

  3. ….alles, alles Liebe, viel Glück und Zufriedenheit und immer viel feinen Sand unter den Füßen, ja das
    wünsche ich Dir von Herzen.

  4. Alles Liebe und Gute für den Tanz ins und im Jahr 2014, wünsche ich dir von Herzen. Und gutes Material und solide Handwerker für den Bau von Türmen aller Art!
    Liebe Knuddelgrüße
    Heidi

  5. Meine liebe Emily,
    ich wünsche dir viel Sand, wie du die guten Seiten des Lebens nennst. Damit du einen oder sogar 2 Türme bauen kannst.
    Wirst du es krachen lassen heute abend?
    Wir gehen in die Kirche, danach dann wie seit vielen Jahren Käse-Essen und nebenbei wohl Fernsehen.
    Und um Mitternacht gucken wir gern die Glocken vom Kölner Dom.
    Dir nur das Beste für 2014, davon u.a. Gesundheit
    deine Bärbel

    • Wenn sich die Stufen schon mal festigen würden, wäre ich schon sehr sehr zufrieden.
      Herzlichen Dank für deine lieben Begleitwünsche.
      Bleib gesund und munter und alles Liebe für dich,

      Emily ♥

    • Lieben herzlichen Dank. Tanzen macht doch sehr viel mehr Spaß. Leider wollen aber auch Tanzschritte geduldig gelernt werden 😉

      Alles Liebe, Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: