Gier & Verlust

„Je gieriger man ist,

desto mehr kann man verlieren.“

(Keine Ahnung, wer das gesagt hat. Geld kann man in der Tat nicht essen.

Geld hält nicht warm. Geld schenkt keine Liebe.

Geld lässt dich nicht atmen.

Geld ist kein pulsierendes Herz.

Geiz  & Gier sind eben nicht geil, wenn wir mal ehrlich sind.

Liebe schon.)

Emily

Advertisements

31 Gedanken zu „Gier & Verlust

  1. Geld zu haben beruhigt allerdings schon.
    Liebe ist ein so wunderbar warmes Gefühl….unbeschreiblich.
    Das kann Geld nie….
    Herzliche liebevolle Grüße zu dir
    von Fischi

    • Eine gesunde Mischung von beidem wäre doch gut… Aber wenn ich wählen müsste, wäre meine Wahl wohl eindeutig!

      Warme & herzliche Grüße zu dir, liebe Fischi!

    • Dann muss man aber schon Decken daraus häkeln. Ich friere doch immer so!
      Obwohl, mit Geld kann man sich dicke Decken kaufen… und wer kuschelt sich dann an?

      Herzlich warme Grüße zu dir:-D

  2. Man kann nur das bekommen, was in Reichweite ist. Sonderwünsche bekommt man nur selten erfüllt. Glück und Erfolg will genauso erarbeitet sein, wie wirtschaftlicher Erfolg. Ein Wunschkonzert bekommen wir im Leben selten dargeboten. Was bleibt dann? Eine andere Art von Glück, das aber ebenso erarbeitet werden muss.
    Ich sage es ja: Arbeit macht das Leben süß.

    • Aber hätten wir auch wirklich Spaß an einem Wunschkonzert? Ich weiß nicht. Was in Reichweite ist, ist meist auch erarbeitet und verdient und kann genossen werden. Man darf bei all der Arbeit und Verpflichtung nur nicht das verpassen, was wirklich wichtig ist im Leben. Stelle dir mal vor, du könntest dir alles erlauben, aber es mit niemandem teilen, mit dem du dich freuen kannst. Mit dem du lachen und all das genießen kannst.
      Schön wäre es doch, wenn man ein bisschen mixen könnte oder?

      Hab einen schönen Abend, lieber C.H.

    • Ohne Geld geht es sicher nicht. Bei Gier geht es ja darum, dass man mehr – viel mehr – haben will, als es nötig ist. Aber was ist schon nötig, hm? Die Maßstäbe setzt wohl jeder selbst…

  3. Das würde ich nicht einmal an der Gier festmachen. Generell kann man immer mehr verlieren, je mehr man hat … und zwar von allem auch von der Liebe. Mancher Verlust sollten einen nur mehr schmerzen als anderer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: