Völlig starr

…oder: Katzen würden beim Pinkeln einfach umfallen, wenn man sie schubsen würde!

Es ist nicht so, dass ich das in Erwägung ziehen würde. Ich hab’s nur mal so beobachtet… 

– kein Foto –

Habt noch einen schönen Tag,

die Emily, mit einem Schalk im Nacken 😉

Advertisements

36 Gedanken zu „Völlig starr

  1. Pingback: Nachgetragen und umgeschaut… Die fehlende Pointe und virtuelle Besuche… | alltagstauglichkeitstest

  2. Na du Beobachterin. 🙂 Jetzt werde ich jede Katze beobachten die ich sehe und hoffen das sie pinkeln muss. 🙂
    Schönen abend für dich.
    LG Gabi

  3. Gina ist tatsächlich schon mal fast nach vorn aus dem Katzenklo gekippt, weil der Hügel, auf dem sie hockte und der beim Lochgraben voher entstanden war, wohl irgendwie ins Rutschen kam. … hab ich nur mal so beobachtet….

  4. @Emily: Das Foto müsste ich in meinem sehr umfangreichen Katzen-Content auf der Externen suchen. Sobald ich’s gefunden habe, stelle ich’s online – kann allerdings ein Weilchen dauern. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: