Eine ziemlich müde (tote) Fliege + eine bewegende Frage!

Nachdem ich heute von der Arbeit heim kam, lag neben einem meiner Schuhe dort eine Fliege. Sie lag auf dem Rücken. Entweder war sie extrem müde oder einfach nur tot.

Um hier ein paar Antworten vorweg zu nehmen (ich kenne euch nämlich):

a) Nein, ich habe nicht versucht sie zu beatmen!

b) Nein, ich habe KEIN Foto gemacht. Die Situation ist zu prekär.

c) Nein, meine Schuhe stinken nicht. Also, nicht so. Ehrlich nicht! Nicht so, als müsste ein Tier dafür sterben!

d) Nein, ich habe sie nicht beerdigt. Vielleicht schläft sie wirklich nur!? (Allerdings habe ich sie angestupst, aber sie reagiert einfach nicht… )

Mmmmh, vielleicht lasse ich sie erst einmal noch liegen, möglicherweise tut sich ja noch etwas!?

Alles Liebe,

die Emily – evtl. im Forschungslabor

Advertisements

32 Gedanken zu „Eine ziemlich müde (tote) Fliege + eine bewegende Frage!

    • Ach Tina… Du glaubst doch nicht, dass ich mit dem Gedanken schlafen gehen kann/will/darf? Ich habe sie jetzt draußen fliegen lassen. Heißt: Ich habe ihr nachgeholfen… Sie ist jedenfalls weg. Vielleicht war es genau der Stupser, der ihr gefehlt hat! Bestimmt war es so;o)

    • 😆 GUTE IDEE! Ich brauche einen Mini-Defi. Hallo? Hat den jemand gerade mal zur Hand? Oder soll ich das Kabel meiner Lampe auseinanderfrickeln? Kann da etwas passieren? Los sag schnell, sonst ist es zu spät…

    • Okay okay, ich habe sie draußen … äh… fliegen lassen 😉
      Vielleicht ist sie auch gefressen worden. Ganz ehrlich? Sie ist einfach weg!

      Herzlichen Grüße zu dir, deine Emily

  1. Na ..da würd ich aber auf den nächsten Frosch warten, erst frisst er sie und dann küßt du ihn und schwupps tadaa: ein Märchenprinz! Das wärs doch, liebe Emily 😀
    GlG
    Fischi

  2. Die ist also mitten im Flug abgestürzt oder vielleicht sogar notgelandet. Wenn kleine Maschinen notlanden, gibt es oft einen Überschlag. Der Mücke wird es genau so gegangen sein. Da sie nun draußen ist, wird der Wind sie wieder zum Fliegen gebracht haben.
    Liebe Grüße C.H.

  3. Die hat sich einfach tot gestellt, damit Du ihr nichts tust. … und dann ist sie weggeflogen. Vermutlich freut sie sich noch heute diebisch über den gelungenen Coup. 😉

    • Hehe… du bist eine Flocke! Wäre sie fort gewesen, hättest du jetzt den Orden für die richtige Lösung bekommen. Aber ich musste ihr Flugnachhilfe geben… vielleicht hat sie auch nur darauf gewartet, weil sie zu faul dazu war, von allein bis zum Fenster zu fliegen. Das kann natürlich sein! 😉

  4. Pingback: Kleine Blogumschau zum Wochenstart | alltagstauglichkeitstest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: