Uhlenbusch – Pausentipp in Düsseldorf

Als ich am vergangenen Wochenende auf dem Weg zum Benrather Schloss  war, hatte ich noch etwas in Düsseldorf zu tun. Als ich durch die Straßen ging und mir die Sonne auf die Nase schien, stand ich plötzlich vor einigen Fragezeichen.

1. Wo bin ich denn wohl falsch abgebogen, dass ich in dieser Straße gelandet bin?

2. Wo bin ich hier eigentlich so genau?

3. Was ist das denn für ein nettes Café vor dem ich stehe?

Fragen sind dazu da, um beantwortet zu werden und so ging ich hinein, ins Kaffee – Restaurant Uhlenbusch. Stullen und so.

Zwar habe ich keine weiteren Bilder mitgebracht, aber dieses kleine Café kann ich auch ohne Foto absolut wärmstens empfehlen! Der oder die Inhaber haben sich frische Köstlichkeiten auf die Fahne geschrieben und die bekommt man hier ohne Zweifel. Dazu einen herzlichen Service und einen Cappuccino, der mit einem Lächeln serviert wird.

Der Zufall hat mich her geführt. Der nächste Besuch ist geplant, so viel steht fest.

Wer in der Nähe der Klosterstraße ist, sollte hier wirklich eine Pause einlegen.

Viel Spaß,

die Emily

Advertisements

16 Gedanken zu „Uhlenbusch – Pausentipp in Düsseldorf

  1. Ich bin fasziniert! Da würde ich auch sofort einkehren! So robust und doch ausgesprochen lecker und was für Feinschmecker und überhaupt und sowieso. Hach, herrlich!

    Man gut, dass ich gerade zu Mittag gegessen habe. Sonst würde ich jetzt den Bildschirm anknurren! *g

    • Die hatten einen Schokoladenkuchen in der Auslage, der aus purer dunkler Schokolade gebaut war. Eine Sünde zum Niederknien, also, wenn man Schokolade mag… Das Stück vermutlich knappe 5000 kcal… egal, beim nächsten Besuch ist der reif! ;o) Der muss sich doch nachbauen lassen, oder?!

  2. Die Städte sind voll mit neuen Zielen. Im Sommer fällt das ganz besonders ins Auge oder zieht zur Nase oder setzt sich voller Wohlgenuss an den Gaumen.
    Solche Gelegenheiten sollte man ausnutzen und genießen.
    Liebe Grüße C.H.

    • Neue Ziele tauchen auf und auch wieder ab. Momentan habe ich allerdings den Eindruck, dass sich besonders viele junge Leute selbständig machen und dabei sehr auf regionale Produkte achten. Es wäre schön, wenn sich die Qualität halten könnte. Wer braucht schon Starbuckxx und Co? Also ich nicht. Denen drücke ich doch sehr die Daumen!

      Liebe Grüße, die Emily

  3. Man, Emily, dass ich das jetzt gerade lesen muß, ich krieg verdammten Apetitt auf ???? auf?? Her damit, Hauptsache lecker.
    Liebe Grüße
    Fischi

    • Schokoladenkuchen, mit einem flüssigen Schokokern? Avocadosandwich? Was wolltest du noch genau? 😀

      Liebe Grüße zum Sonntagabend, die Emily

  4. Klosterstasse steht da als Adresse.
    Also Klosterstraße haben wir gar nicht gesehen, da muss man wohl in die Innenstadt…
    Aber solche Stullen, hmmm, die wären, was ich mag.

    • Die Klosterstraße beginnt jenseits von P&C. Bei dem Edel-Italiener einfach geradeaus und du stehst schon vor dem guten Laden. Ist nicht weit! Es lohnt sich sicher dort einzukehren. Aber auf dem Markt lässt sich auch immer etwas finden und so ein Magen ist schon klein, was?!

  5. Liebe Emily, wir haben neulich mal vor der Tür einen Parkplatz ergattert und ich fand das auch so hübsch und irgendwie ganz besonders – leider hatten wir keine Zeit und es war auch keine Essenszeit:-). Danke fürs Erinnern und den Tipp, da werden wir bestimmt einmal in Ruhe hingehen und geniessen. Liebe Grüsse Andrea

    • Liebe Andrea, ich hoffe, du hast die Gelegenheit, dort einmal einzukehren. Du musst mir natürlich unbedingt erzählen, wie es dir gefallen hat. Viel Spaß bei deinem Besuch und viele liebe Abendgrüße zu dir, Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: