Lavendelsirup

Vorher:

Lavender

Nachher:

Lavendel

Zutaten:

250 ml Wasser

250 gr. Zucker

6 EL Zitronensaft

3 EL Lavendelblüten

Das Wasser mit dem Zucker und dem Zitronensaft zu einem Sirup aufkochen. Die Mischung vom Herd nehmen und die Lavendelblüten unterrühren. Alles einfach über Nacht stehen lassen und nach etwa 24 Stunden abseihen. Den Sirup in saubere Fläschchen füllen.

Der Sirup eignet sich sehr gut, um mit kaltem Sekt aufgegossen oder man kann ihn auch prima über Vanilleeis gießen.

Damit habt ihr ein Stück vom Sommer eingefangen, glaubt mir!

Am Wochenende geht es wieder zurück und dann gibt es auch schon viel neues zu berichten.

Alles Liebe für euch ins Wochenende,

die Emily – on Tour & Küche –

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: