Abspann Djerba

So ein Urlaub geht ja immer viel zu schnell vorüber. Ich will die Tage auf Djerba nicht ohne Abspann abschließen. Alles so, wie es sich gehört:
@ Tina: Danke dir, für die schöne Entspannungszeit. Gemeinsam haben wir das Motto: No sports! geprägt und es spitzenmäßig umgesetzt!

@ Maria: Es war toll dich kennen lernen zu können. Wir sehen uns, da bin ich mir sicher!

Ach, eins noch… Wenn Maria uns begrüßte, sagte sie immer: „Hallo ihr Hasen!“ und wir antworteten „Hallo du Hase!“

Witzigerweise wurde in unserem Club am Ende des Urlaubes noch ein absoluter Volltreffer gespielt. Viele Gäste konnten sich bei dem Stück kaum auf den Beinen halten. Aber da waren insbesondere drei Damen, die bei einem Absacker saßen und kaum glauben konnten, was der DJ da jetzt aufgelegt hatte. Ich habe einen Clip dazu gefunden, der jetzt die Situation am Abend leider nicht 1:1 wieder geben kann. Wäre dieser Plüsch-Hase auf die Bühne gegangen, hätten diese drei Damen ihn begleitet. Mit Sicherheit 😉

Und jetzt schnallt euch an:

(Quelle: Youtube)

@ Frau mit den Gummi-Crocks: Weniger ist oft mehr. Ist das mit dem Pink dein Ernst gewesen? Leuchten die auch im Dunkeln?

@ Club-Koch: Gute Arbeit, mein Lieber! Insbesondere die Lammkoteletts waren ein Traum!

@ Bar-Ensemble: Herzlichen Dank für die leckeren Drinks, die ihr uns gemixt habt. Aber sagt mal, waren die Eiswürfel so wirklich einwandfrei???

@ Pilot: Die Landung hast du wirklich perfekt hin bekommen. Die Sprüche, die du bei der Landung gebracht hast, konnten sich sehen lassen. Den Applaus hattest du dir absolut verdient!

@ Hedi: Ich hoffe, du bist gut zu hause angekommen und lasse dich von deinem Chef nicht piesaken.

@ Wettergott: Danke! Du hast alles richtig gemacht. Danke!

Emily – i’m back –

Advertisements

10 Gedanken zu „Abspann Djerba

  1. Man glaubt es nicht, sooo ein Lied…. kann ich gut für meinen Schulfasching gebrauchen… Hoppelhase Hans, jaja der kann´s..
    Danke für den Lacher und Grüße von Rana

    • Das freut mich und viel Spaß damit! Also bei dem Song, da ging dann aber so richtig was. Freut sich doch einer, der Hans heißt *g
      Herzliche Grüße, Emily

  2. Aber sagt mal, waren die Eiswürfel so wirklich einwandfrei???

    Garantiert nicht, denn ich saß auch nach unserem Tunesienurlaub mehr auf dem WC als sonst wo und ich hatte schlimme Bauchkrämpfe…

    • Überall waren Desinfektionsspender angebracht. Doch wie die Leute so sind, sie haben sich leider nicht alle daran gehalten, diese auch zu benutzen. Und wenn einer etwas hatte, war schnell ein anderer angesteckt. Aber wir hatten ja auch noch den Dr. Ali. Und mich hat es dann auf dem Rückflug gepackt 😉 Woher das letztlich kam, keine Ahnung.

  3. Deine Danksagung gefällt mir. Das finde ich gut.
    So kann der Urlaub dann zu Ende gehen.
    Ups, dich hat es doch noch erwischt gehabt. Och neee.
    Aber du hast es inzwischen überwunden, hoffe ich ♥
    deine Bärbel

    • Ein runder Abschied muss schon sein. Ich nehme ja immer irgend etwas mit von meinen Reisen. Mal dies, mal das, mal jenes 😉
      Ist alles wieder gut. Danke dir ♥

  4. Deine Urlaubsberichte habe ich sehr genossen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich bei Hoppelhase Hans eine Vollkrise gekriegt hätte. Dann lieber Gummicrocks in Pink! 😉

    Schön, dass Du wieder da bist! Obwohl … so ganz weg warst Du ja glücklicherweise sowieso nicht!

    • Dem Kommentar kann ich mich nur voll und ganz anschließen – und hinzufügen: nach jeder Mahlzeit etwas (sehr) Hochprozentiges trinken, liebe Emily! Habe ich in Mexiko gelernt und es schien zu helfen…

      • Das war auch ein Tipp meiner Kollegin. Allerdings gab es bei denen das Hochprozentige vor dem Frühstück. Scheinbar hat da jeder so seine Geheimnisse. Ich werde es demnächst testen. Geht ja nicht anders 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: