Warum eigentlich immer am Montag?!

Wecker klingelt.

Böser Wecker.

Snoozetaste gedrückt (7x).

Ich hätte ja auch länger schlafen können. Doch dann fiel mir spontan ein, warum ich eher aufstehen wollte: Dienstreise und Akten noch im Büro!

Schnellstens aufgestanden.

Bettpfosten im Weg.

Ist das schön, wenn der Schmerz nachläßt…

Fertig gemacht.

Rein ins Auto.

Rein ins Büro.

Akten geschnappt.

Neidischen Blick auf den Kaffee geworfen. Und die Kollegen, die ihn bereits trinken.

Wieder rein ins Auto.

Ab auf die Autobahn.

Der guten Musik zugehört.

Nach 10 Minuten gemerkt, dass ich in die falsche Richtung fahre…

%&$$$§/%$$

Angekommen und zugeguckt, wie jemand das letzte Käsebrötchen vom Buffet gegriffen hat.

Warum eigentlich immer montags???

Alles Liebe,

die Emily 😉

Advertisements

26 Gedanken zu „Warum eigentlich immer am Montag?!

  1. Liebe Emiliy, wenn ich das mal ehrlich so sagen darf: Neben dir möchte ich nicht schlafen. Sieben Mal die Snooze-Taste gedrückt!!! Ich würde Amok laufen, wenn das jemand neben mir im Bett veranstaltet … 🙂

    • Oh tut mir leid. Asche auf mein Haupt … mich hat das sieben Mal Snooze so erschreckt, dass ich den Rest des Textes gar nicht richtig mitbekommen habe… ich hoffe, du hast heute dafür einen umso sonnigeren und tollen Tag!

    • Eigentlich ist das mit dem Snooozie auch nicht mein Fall. Vermutlich lag das an dem Schlafdefizit vom Wochenende. Wir werden alle nicht jünger und brauchen wohl etwas länger, um wieder fit zu werden 😉

  2. Sieben mal snoozen! (gibts das Wort überhaupt?) Das kommt für mich gar nicht in Frage! Ich hab letzte Nacht soo schlecht geschlafen und spät und konnte heute Morgen trotzdem ganz gut aufstehen 😉
    Aber es ist ärgerlich, wenn alle anderen genüsslich Kaffee trinken und Essen können, wenn man selbst erst noch beschäftigt ist. Gemeinheit! Hoffe der Rest der Woche wird besser für dich 🙂

    • Wenn es das Wort snoozen nicht gibt, dann hast du es jetzt erfunden. Normalerweise mag ich es auch nicht. Man hat das Gefühl, eh nicht wirklich etwas gewonnen zu haben. Aber in der Not… 😉

      Alles wird gut!

  3. „In die falsche Richtung gefahren“…..HAHAHAHAH…..ich konnte nicht mehr!!!!! Musste so lachen….nicht böse sein *Mascha schaut beschämt auf den Boden*

  4. Snoozetaste 7x gedrückt
    na das kann ja nur schief gehen…
    Du magst doch gar kein Käsebrötchen 😉
    und ab sofort nennen wir den Montag Blödtag 😉

    Liebe Emily, es kann nur besser werden
    ♥-lichst kkk

    • Liebe KKK, auch ein Dienstag kann ein Montag sein. Da steckt die Tücke im Detail!
      Vor allem sagt man sich immer: Heute gehe ich aber zeitiger schlafen und was passiert??
      Aber heute bestimmt 😉

      Alles Liebe zu dir, Emily

  5. Ich bin auch ein Wiederholungs-Snoozer 🙂
    Direkt aufstehen liegt mir ganz und gar nicht.
    Es kann nur besser werden! Und das Wochenende ist ja fast schon am Horizont zu sehen!
    Ganz liebe Grüße von
    Caramellita

    • Normalerweise stehe ich direkt auf. Ich habe beim Snoozen nicht das Gefühl wirklich noch einmal entspannen zu können. Aber einen Versuch war es wert 😉
      Morgen ist immerhin schon Donnerstag…

      Viele liebe Grüße zu dir, Emily

    • Am Ende des Tages zieht man Bilanz und hofft auf ein angenehmes Mittel. Sollte das nicht der Fall sein, so bleibt der Dienstag mit der neuen Chance! Tja, und schon ist wieder Sonntag…unfaßbar!

    • Sagen wir es mal so, wenn ein Tag derartig beginnt, dann bin ich auch für den Rest des Tages eher vorsichtig unterwegs. Aber es stimmt schon. Bilanz zieht man am Ende des Tages 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: