Bürogeflüster

Gegen Mittag verspürte ich innerlich einen kleinen Konzentrationshänger und setzte vorsorglich mal Kaffee für mich und die Bürogemeinde auf.

Mit einem riesig großen Milchkaffee beaffnet, widmete ich mich dann wieder den Unterlagen, die auf meinem Schreibtisch auf ihre Erledigung warteten.

Mein Kollege kam ins Büro, um sich ebenfalls eine Tasse Kaffee zu besorgen.

Er: „Ui… der ist aber stark!“

Ich: „Woran machst du das fest?“

Er: „Ist mein optischer Eindruck.“

Ich: „Mit anderen Worten: Du WEISST gar nicht, ob er tatsächlich stark ist?“

Er: „Nein. Aber ist ganz STARK mein optischer Eindruck.“

Ich: „Hast du ihn denn schon probiert?“

Er sah in seine Tasse: „Nein. Aber der IST stark.“

Ich: „Woher willst du das denn so genau wissen? Das Gebräu ist so oder so schwarz. Du musst doch erst einmal probieren.“

Er: „Den muss ich doch nicht erst probieren um zu wissen, dass der stark ist!“

Ich arbeitete weiter und nippte demonstrativ an meinem köstlichen Milchkaffee: „Ach, ach …“

Mein Kollege nippte auch an seinem Kaffee.

Er: „Und OB der stark ist!“

Ich: „Dann hast du wohl nicht genug Milch drin…“

Es kommt doch nur auf die Sichtweise an 😉

Habt einen wunderschönen Start ins Wochenende &

alles Liebe,

Emily

Advertisements

26 Gedanken zu „Bürogeflüster

    • Oh, das freut mich aber!! Wir haben in der Woche so viel zu lachen gehabt, da wäre ich mit dem Schreiben nicht nachgekommen.

      Dir auch ein schönes Wochenende und ganz viele liebe Grüße ♥

    • Ich habe gerade laut gelacht. Wie schön du immer mit Worten spielst. Herrlich!
      Wir versuchen uns den Alltag so nett wie möglich zu gestalten und das ist dringend nötig. Vor allem, wenn man im Chaos steckt 😉

  1. der ganze freitag ist bei mir ein konzentrationshänger… ich müsste das pulver löffeln, oder durch die nase.. ähm.. lassen wir das 🙂
    hab ein schönes wochenende!

    • Bei mir ist es der Montag. Am Freitag habe ich nämlich noch gute Aussichten 😉

      Hab auch du ein schönes, hellwaches und entspanntes Wochenende.

  2. Wenn Männer Kaffee kochen wird es oft eine dünne Plörre fast wie Abwaschwasser – habe ich festgestellt.
    GLG Isolde

    • Unsere Büroherren kippen das Pulver eigentlich ohne Berechnung in den Filter. Und ausgerechnet mein wohldosierter Kaffee soll zu stark gewesen sein?! 😉

      Viele liebe Grüße an dich, Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: