Eierpunsch & Plätzchen

Ein paar Plätzchen sind derzeit noch zu backen und mal ehrlich, ein Punsch dazu wäre ja ein Traum.

Genau, ich mache mir meinen ganz eigenen kleinen Küchenweihnachtsmarkt!

Schnell zünde ich ein paar Kerzen an und begebe mich schnell auf die Suche nach ein paar Punsch-Utensilien. Da entdecke ich doch eine winzig kleine Flasche Eierlikör im Schrank. Die Flasche ist ja wirklich winzig. War mir ganz neu, daß so kleine Dinger überhaupt hergestellt werden! Leider kann ich mich gar nicht daran erinnern, woher das Pülleken wohl stammen mag?! Vor allem, wie lange steht die da wohl schon im Schrank?

Kann Eierlikör schlecht werden? Woher soll man etwas wissen, wenn man es nicht ausprobiert!? Heute gibt es jedenfalls Eierpunsch! Im Kühlschrank steht noch ein Rest Weißwein. Mmmh, durch geschicktes Zusammenkippen dieser beider Zutaten und anschließendem Erhitzen der ganzen Suppe, könnte sich hier ein köstliches Gebräu ergeben.

Könnte.

Mit einem Teelöffel nehme ich eine Kostprobe…

Mmmh, gar nicht so schlecht.

Ich presse noch zwei Orangen aus und gebe den Saft dazu.

Und ein ganz klein wenig Zimt…

Sicherheitshalber nehme ich noch eine kleine Kostprobe…

Süßer. Das muß noch süßer werden.

Ich gebe noch Zucker dazu und koche alles noch einmal kurz auf.

Fertig und absolut lecker!

Man sollte noch einen Klecks Sahne dazu geben, wenn man hat.

Bei dem Mischungsverhältnis kann ich nur sagen, man sollte einfach immer mal kosten. Dann wird es schon richtig 😉

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Emily

Advertisements

20 Gedanken zu „Eierpunsch & Plätzchen

  1. Eierlikör hat wenig Alkohol, kann auch schlecht werden, aber wenn es geschmeckt hat und du noch gut drauf bist, dann war er wohl ok 😀
    GLG Marianne ♥

  2. Ich begebe mich sofort auf die Suche nach Eierlecker. Irgendwo habe ich auch noch eine Pulle davon herumstehen. Aber sag mir vorher – geht es dir gut oder sollte man den Eierlecker nicht so lange aufheben?

  3. Ich habe heute zufällig neuen gekauft…
    Den angebrochenen von letzten oder vorletzten Jahr *grübel* hab ich weg geschüttet.Besser ist das.

    Lieben Gruss, kkk

    • Das ist wohl auch besser so. Meiner war noch sicher verschlossen. Sicherheitshalber habe ich noch ein Minifläschchen besorgt. Nur mal so. Man weiß ja nie!

      Viele liebe Grüße zu dir, meine Liebe.

  4. Eierpunsch …. das wäre es noch. Aber vorsichtshalber habe ich mein Uralt-Fläschchen Eierlikör mal entsorgt, der war nämlich selbstgemacht mit ohne 🙂 Datum *grins*. Lohnt es sich, wenn ich neuen kaufe, oder trinke ich ein Glas auf dem Weihnachtsmarkt?? Das sind ganz wichtige Überlegungen. Prosit Emily

    • Da wäre ich noch vorsichtiger. Lieber keine zu ausschweifenden Experimente machen. Wenn du den auf dem Weihnachtsmarkt genießt, mußt du dich nicht einmal selbst an den Herd stellen. Hat auch etwas 😉

      Prosit, meine Liebe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: