Recklinghausen leuchtet wieder

Immer mehr Städte „leuchten“ und ich finde, das ist eine wirklich tolle Idee. Besondere Orte werden auf diese Weise, Jahr für Jahr, in Szene gesetzt. Während die Stadt am Abend zu dieser Jahreszeit früher oft leer war, so füllt sie sich jetzt in diesen Tagen mit tausenden von Menschen.

Recklinghausen blickt in diesem Jahr auf 775 Jahre Stadtgeschichte zurück und zeigt Zauberhaftes:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Emily – on tour –

Advertisements

23 Gedanken zu „Recklinghausen leuchtet wieder

  1. Baerbel hatte ja auch schon Bilder gebracht. Ich war in Berlin, als es leuchtete und wir sind dann durch die ganze Stadt gefahren und gelaufen und haben eine Menge Bilder geknipst

    • Die Bilder von Bärbel habe ich auch schon bewundert. Es ist so spannend zu wissen, wo jemand aus Bloghausen gewesen sein könnte. Aus Berlin habe ich auch Bilder bewundern dürfen. Ist das nicht einfach herrlich?! Ich mag’s 🙂

    • Ich auch, liebe Sunny! Die alten Fachwerkhäuser, wie auch Betonbauten werden in ein wunderschönes Licht getunkt. Ein wirklich schönes Erlebnis!

      • Das glaub ich gern! Leider gibt es das bei uns nicht regelmäßig. Vor ein paar Jahren war der Dom mal toll illuminiert und auch die Steinerne Brücke, aber sowas gibts immer nur zu bestimmten Anlässen.

  2. Ist das in der Gustav-Adolf-Kirche?
    Die machen sich immer besondere Mühe.
    Toll, deine Fotos.
    Hast du was gefunden mit den Schaukeln da im Garten bei euch?
    Die sieht man nur. wenn sie stillstehen.
    Wir wollen auf alle Fälle nochmal hin.
    Es ist einfach zuuu schön.

    • Die Idee finde ich auch klasse! Sie lockt nicht nur viele Menschen in die Stadt, sondern ich finde, sie erleichtert mit ihrem Glanz und ihren Farben auch den Übergang zum Herbst.

      Liebe Grüße an dich, Emily

  3. Das sieht super aus!
    Ich würde auch gern mal in eine „leuchtende Stadt“ gehen, aber irgendwie ist nichts in meiner direkten Nähe…leider!
    Daher danke für Deine Bilder 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

    • Berlin muß auch suuuuper schön sein! Dort hat das Stadtleuchten auch gerade erst stattgefunden. Oder tut es noch? Ich weiß es gar nicht so genau. Ich mag das Leuchten sehr, es erleichtert den Weg in den Herbst. Finde ich zumindest 😉

      Liebe Abendgrüße zu dir, Emily

  4. hallo du! das sind ja wieder hammer bilder! sag mir doch mal bescheid wann das ist. das wäre was für bonita und mich. das würd ich echt gerne mal sehn 🙂
    hab einen schönen abend!

  5. Bin zufällig auf deine Seite gestoßen und bin gleich bei Recklinghausen leuchtet hängen geblieben….habs auch live gesehen, ist echt toll die Beleuchtung-, besonders die Mauer der Engelsburg.
    lg
    Kerstin

    • Die Mauer war auch in diesem Jahr wirklich toll beleuchtet. Ist schon klasse, was die Veranstalter sich dort Jahr für Jahr einfallen lassen.

      Freut mich, daß du über „mich“ gestolpert bist!

      Liebe Grüße, Emily

  6. Wow, da hast du wieder ein paar großartige Details angefangen! Mir gefällt vor allem die irrsinnige Farbkombination an dem Engel und die Mischung aus Strukturen, Schatten und Licht bei dem Bild mit den Sternen. Immer weiter so 😉

    • Danke dir! In diesem Jahr ist mir einiges Kirchliches vor die Linse gekommen. Leider hatte ich kein Stativ dabei und so ist mir vieles bei den Lichtverhältnissen verwackelt. So ganz zufrieden wahr ich ehrlich gesagt nicht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: