topf.gucker im zodiac

Am vergangenen Freitag waren die topf.gucker mal wieder speisen. Dazu kehrten wir im zodiac in Essen ein. Wer Fleisch erwartet, sucht hier vergeblich. Die Küche hier ist rein vegetarischer Natur. Vegetarische Lokale gibt es mittlerweile viele, aber dieses hat einen besonderen Charme und das liegt nicht nur daran, daß man hier seine persönliche Sternzeichenpizza ordern kann!

Leider war der Pizzaofen nicht in Betrieb, aber so mußte ich mir auch nicht überlegen, wie ich das mit dem Aszendenten regeln sollte.

Das Lokal hatte etwas sehr uriges. Eine nicht enden wollende Ranke fiel überall von der Decke und man saß sehr gemütlich an einem der schweren Holztische. Das Personal war sehr freundlich und der Chef strahlte eine unglaubliche Ruhe und Liebenswürdigkeit aus. Bei dezenten Klängen, die im Hintergrund gespielt wurden, konnte man als Gast schon mal ins Grübeln kommen, ob man nicht mal eben aus einer sitzenden, in eine meditative Haltung wechseln sollte. Zum Dessert oder so.

Das Essen war unglaublich gut und schmackhaft. Die vegetarische Küche ist vielfältig und kann sehr ausgefallen daher kommen. Interessant war auch, das die Gerichte ihre Wurzeln in unterschiedlichen Ländern haben.

Wir saßen alle am Tisch und redeten, erzählten, aßen, lachten, hörten einander zu.

Es ist schon ein schönes Gefühl zusammen zu kommen und es ist toll, was sich da entwickelt hat. Irgendwann waren wir die letzten Gäste im Lokal und selbst der Koch hatte schon die Jacke an.

War dann so langsam Zeit zu gehen 😉

Emily, die echt gut gegessen hat!

Advertisements

34 Gedanken zu „topf.gucker im zodiac

  1. Das klingt ja spannend! Wie läuft das denn mit der Sternzeichenpizza? Ich sollte glatt einen Abstecher nach Essen machen, wenn ich im November wieder in Dortmund bin…

  2. Ich bin ganz ehrlich. Mandy zieht ein richtiges Schnitzel oder Steak dem ganzen Tofu eindeutig vor. Irgendwie ist mir die Speisekarte dort zu gesund. Und auf meiner Sternbildpizza ist Tomate drauf. Das geht ja schon mal gar nicht.

    Aber schön, wenn dein Bauch gut gefüllt war und du am Ende sagen konntest – es war schön. Nur das allein zählt.

  3. Hey, das liest sich alles wunderbar. Ich kann auch mal auf Fleisch verzichten, kein Problem.
    Dann schau mal bei Follygirl rein, sie hat tolle vegetarische, sogar veganische Gerichte, Und das sieht echt lecker aus.
    Dass ihr euch so wundervoll versteht, das ist super. So kann man auch sitzen und reden und lachen und sich wohlfühlen.

    • Ich bin erstaunt darüber, daß sich einmal „fremde“ Menschen zusammen gefunden gehaben und doch so viel miteinander teilen können. Ein schönes Gefühl. Fleisch, Fisch & Tofu an einem Tisch vereint 😉

  4. Du hast mich auf einen Gedanken gebracht …. ich werde mal mehr Gewicht auf die vegetarische Küche legen …. vielleicht verliere ich dann Gewicht … 😉 , aber im Ernst, abwegig wird der Gedanke für mich nicht sein. Ein lieber Wochenteilungsgruß erreicht dich …. Rose

    • Wenn das mal immer so wäre, daß man mit vegetarischer Küche abnehmen könnte. Aber irgendwie …äh… weiß auch nicht. Hier und da kann man ja mal ein paar fleischlose Tage einlegen.
      Danke dir, für den lieben Wochengruß, den ich gern zurück schicke!

      Alles Liebe, Emily

  5. Ich war noch nie in einem vegetarischen Lokal essen. Ich hab vor kurzem mal bei einer Bekannten vegetarische Schnitzel probiert, die haben geschmeckt wie Hähnchen Nuggets.
    l.g. Anja

    • Die vegetarische Küche ist wirklich vielfältig. Ich bin ja gern neugierig und lasse mich da ebenso gerne überraschen. Bin ja auch so eine Fleischpflanze, aber es geht auch mal ohne.
      Hat es dir denn geschmeckt?

      Liebe Grüße, Emily

  6. „das die Gerichte ihre Wurzeln in unterschiedlichen Ländern haben“

    Oh je … die müssen ja riiiiesig sein. Wie groß waren denn dann erst die Teller? *stutz

    ;o)

    Schön, dass Ihr mal wieder mächtig viel Spaß und Genuss hattet!

    • Äh…nu ja… also die waren etwa sooooooooo groß *zeig*
      Im Ernst, war ziemlich gut. Nach den eingelegten Oliven hatte ich noch eine spanische Tortilla.

      Ich muß noch mal schnell den Kühlschrank durchpflügen…komisch, ich könnte ständig futtern 😉

      • Echt? SO groß? Hammer! Dann hättest Du uns ja ruhig etwas davon übrig lassen können! *schmoll

        Wenn ich mal wieder zu viel Gemüse eingekauft habe, mache ich mir oftmals einen Gemüseauflauf mit dick Käse überbacken! Eine große Auflaufform voll, natürlich. Dann kann ich nämlich auch immer mal wieder an den Kühlschrank, an die Mikrowelle, an den Tisch. Nur hoch komme ich dann selten, weil mein Bauch irgendwann so schwer ist. Aber irgendwas ist ja sowieso immer.

        Allerdings stelle ich gerade fest, dass wir doch nicht zusammenziehen können. Wenn Du auch ständig futtern könntest, dann gäbe es einen vorhersehbaren Streitpunkt. Wer kriegt den letzten Joghurt und sowas. Du weißt schon. Oder wir schaffen zwei Kühlschränke an. Hm? Wäre das nix?

        ;o)

        • Ich habe zwei Kühlschränke 🙄 Ok, einer ist gerade nicht in Betrieb, weil ich soooo viel ja auch nicht alleine futtere. Aber wenn hier mal ordentlich gekocht wird, dann kommt die zweite Kühlzelle in Betrieb. Und ansonsten ist Kreativität gefragt und hey, DIE kriegen wir doch wohl gebacken, oder?? ;o)
          Ach neee, ist Essen schööön!!

        • Backen ist immer gut. Überbacken manchmal aber fast noch guterer, jawoll! ;o)

          Klar kriegen wir das bei bedarf, wie auch immer ge_backen. Hauptsache, (mampfende >) dicke Backen, wa?! *g

        • Eigentlich kann man doch so ziemlich alles mit einer knusprigen Käsekruste überziehen, oder?! Dann ist schon fast egal, was drunter brutschelt… dann ist backen auch irgendwie ganz einfach 😉

    • Das fand‘ ich auch und die hätte ich auch sehr gerne probiert. Schade, daß es nicht geklappt hat. Hoffentlich kann ich das mal nachholen.

      Liebe Grüße,

      Emily

  7. Liebe Emily, du hast mich total *neugierig* gemacht und da habe ich also gleich mal gegoogelt. Hm…meine Sternzeichenpizza wäre also mit Zwiebeln, Kapern und Kräutern. Zwiebeln und Kapern sind allerdings ÜBERHAUPT NICHT mein Fall….tja.
    Aber eine tolle Idee ist es!
    LG von Rosie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: