Irgendwie spannend…

…wenn eine Tasse Tee umkippt und die Flüssigkeit langsam aber sicher im Kabelschacht versickert….

Ich bin dann mal auf Sicherheitsabstand…nur mal so 😉

Alles Liebe,

Emily – Mrs. Chaos –

Advertisements

26 Gedanken zu „Irgendwie spannend…

  1. au wei, warst Du nicht die, die heissen Tee auf Oberschenkel usw.? Und hattest Du uns nicht versprochen, aufzupassen?;-) Ich hoffe, DU bist in jeder Hinsicht „unverletzt“, liebe Grüsse Andrea

    • Jaaa, die war ich in der Tat. Erinnere mich bloß nicht daran. Ich muß mein Bein ja immer noch versorgen. Und jaaa, ich bin ja quasi achtsam. Ehrlich…

      Mir geht es gut 😉 Danke!

      Alles Liebe, Emily

  2. Och neee, nicht schon wieder was mit Tee und verschütten.
    Haben sich die Kabel auch dran verbrannt?
    Oder hast du irgendwann einen Föhn drangehalten?
    Mönsch, mach die Tasse nicht so voll! Dann kannst du auch nicht so viel verschütten!

  3. Schön ist es auch, wenn sich der Tasseninhalt unter die Spülmaschine verzieht und dann über die nächsten Tage Tröpfchen für Tröpfchen zurück in die Freiheit findet. Aber Du hast recht: Kabelschacht ist deutlich aufregender! ;o)

    • Fies ist es auch, wenn vielleicht noch Milch und Zucker drin ist oder es sich nicht um Kaffee oder Tee, sondern um andere Flüssigkeiten handelt. Und ja, so ein Kabelschacht kann schon ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: