Die Flügel geflickt

Ihr Lieben, ich möchte euch meinen aller herzlichsten Dank dafür sagen, daß ihr mir mit dem dringend benötigten Mehrbedarf an Feenstaub ausgeholfen habt.

Der hat die pergamentenen Flügel schön geschmeidig gemacht und ich konnte ein paar hübsche Flicken auf die eingehenden Brüche setzen. Diese habe ich vorsichtig aufgebügelt und siehe da, die Flügel sind schöner als zuvor. Als ich dann so nachsichtig drüber gebügelt bin, sind die Flügel sogar ein Stück größer geworden.

Nun habe ich sie wieder angeschnallt und siehe da, ich kann wieder los fliegen. Was für ein Fluggerät sage ich euch. Vielleicht wird es erst einmal wackelig. Aber es wird.

Danke dafür. Ihr seid echt klasse und es ist toll, daß ihr da seid!

Ich mache jetzt mal ein paar Probeflüge. Vielleicht setze ich sicherheitshalber eine Brille auf 😉

Alles Liebe,

eure Emily on flight

Advertisements

24 Gedanken zu „Die Flügel geflickt

  1. Da wünsche ich dir jetzt mal viel Spass auf deinem Flug. Sich durch die Blütenpracht auf dem tollen Foto hindurch zu manövrieren macht bestimmt so richtig gute Laune…
    LG von Rosie

  2. Es geht dir also wieder ein klein wenig besser, du hast wieder Auftrieb.
    Ok, die Brille kann deinen Blick nur verklären 😉
    Vielleicht ist das ja manchmal angebracht…
    Immer gute Winde und zwischendurch sanfte Landungen
    Ich umarme dich ganz vorsichtig, nicht dass die Flügel wieder einen Knick bekommen…

    • Ich werde ja soooooo gerne umarmt *freu*
      Die Brille ist gerade mal schwer angebracht. Vielleicht erkenne ich das Wesentliche dann etwas besser 😉
      Ist aber auch stürmisch im Augenblick da draußen was?! Man man man …

    • Die Aussicht ist von hier oben tatsächlich eine andere. Ziemlich stürmisch ist es allerdings noch, für meine neuen Flügel. Aber es wird! Geht gar nicht anders.

      Alles Liebe, Emily

  3. Da ist man mal ein paar Tage auf Internet-Sparflamme – und dann verpasst man gleich alles…
    Ich schicke Dir hiermit verspätet auch noch eine Prise Feenstaub! ♡

    • Ich danke dir!!! Feenstaub kann man nie genug haben. Nie! Der Clip paßt wie A… auf Eimer.
      Klasse. Ich habe jede Sekunde genossen. Vor allem, weil der Böse am Ende doch verloren hat. So. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: