Spiegelbild

„Wenn du in deinem Leben etwas verändern willst, dann mußt du etwas dafür tun. Nichts geschieht, wenn du abwartest. Du kannst in Gedanken alle Eventualitäten durchspielen und doch wird dein Weg anders aussehen.

Nichts ist einfach.

Nichts ist leicht, aber jeder Schritt, ist ein Schritt nach vorn.“

Sagte die Frau im Spiegel und zwinkerte mir zu.

Emily

Advertisements

28 Gedanken zu „Spiegelbild

  1. Da kann ich nur beipflichten…ich habe schon sehr viele Schritte nach vorn gemacht…..! Machen müssen…und immer wieder gab es etwas *Neues*

    Du, liebe Emily machst ja sogar „Laufschritte“ ….

    Sei lieb gegrüßt
    Ulli

  2. Ich schlief und träumte
    das Leben wär Freude
    ich erwachte und sah
    das Leben ist Pflicht
    ich tat die Pflicht
    und siehe sie ward mir zur Freude
    (Rabindranath Tagore)
    oder wie ich es sagen würde:
    Pack den Stier bei den Hörnern!
    Adelante!

  3. Das stimmt absolut, liebe Emily!
    Falls Du jetzt neue Wege gehen willst, wünsche ich Dir nur Schritte nach vorn!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    • Ich gehe schon ein Weilchen. Bisher hatte ich nur so einige Steinchen ausräumen müssen. Aber es hat ja niemand gesagt, daß es einfach ist, nicht wahr?!

      Liebe Grüße und auch dir ein schönes Wochenende,

      Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: