Projekt 2010: Puschelige Kuschelsocken

Mir war es ganz durchgegangen, von meinem eigenen Projekt aus Oktober 2010 zu berichten:

Material für die kuscheligen Puschels...

So lange wollte ich mir schon quietsch bunte Socken stricken. Im Oktober war es dann soweit!

Das Resultat richte ich gerade her… Momentchen…

Alles Liebe,

Emily 😉

Advertisements

16 Gedanken zu „Projekt 2010: Puschelige Kuschelsocken

  1. Die werden dann ganz bunt, denke ich…davon besitze ich Mengen, da meine Tante mir alle Monate welche geschenkt hat, nun verschenke ich sie, weil sie mir nicht weich genug sind und nicht wärmen.
    Von daher trage ich immer Chenillesocken, die sind kuschelig.
    Viel Freude beim Stricken 😆

    Herzlichst ♥ Marianne

    • Tjaaaaaa, das ist ein besonderes Event für mich gewesen. Normalerweise stricke ich maximal einen geraden Schal. Dazu brauche ich ungefähr 2-3 Jahre und dann immer schön gerade. Aber das war ein Projekt der puren Herausforderung!!!

      Ich hatte mir sogar eine Strick DVD ausgeborgt…

      Lieb Gruß, Emily

  2. habe ich shcon ewigkeiten nicht mehr gestrickt, Socken, das war mal in Form von statt Haus schuhen bei mir gern gemacht, ueberhaupt habe ich mal eine Menge gestrickt und gehaekelt, aber das war einmal ……

    • Das habe ich auch nicht, liebe Vivi. Mein letztes Werk war ein Schal. Das war auch nicht allzu kompliziert. Magst du heute nicht mehr handarbeiten? Oder geht es nicht?

  3. Bei meinem einzigen Paar Socken, die ich im Handarbeitsunterricht stricken musste, hat meine Oma alle schwierigen Parts (Ferse, Spitze und so weiter) übernommen.

  4. @Clara: Aber nicht doch. Du bist eine ganz fleißige und emsige Biene. Es hätte mich überhaupt nicht gewundert. Aber was hättest du dir dann zwischen die Zähne geklemmt? 22 von 25 Stricknadeln? 🙄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: