Zuversicht

Der Mensch braucht nur seine Gedanken auszusprechen,

und es gestaltet sich die Welt,

es wird Licht oder es wird Finsternis.

(Heinrich Heine)

Alles Liebe, Emily

Advertisements

20 Gedanken zu „Zuversicht

    • Das habe ich einmal gemacht, bevor das große Gewitter los ging. Ich fand‘ es paßt hier ganz gut.
      Danke dir.

      Liebe Grüße an euch alle, Emily

  1. Stimmt, liebe Emily, und deshalb hab ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und habe meine Gedanken ausgesprochen zu einer beruflichen Perspektive. Ich hoffe, es wird Licht! (Ansonsten zünde ich eben ein Kerzlein an.)

    Herzliche Grüße aus dem Spinnstübchen

    • Das hast du gut gemacht, liebe Gudrun!!! Ich freue mich für dich und ansonsten, zünden wir beide ein Kerzlein an und es wird hell.

      Ich denke an dich!

      Emily

  2. Heutzutage nennt man es „die sich selbsterfüllende Prophezeiung“

    Danke für Heine, ich lese ihn auch gerne…

    Lg … Eva

  3. Dieses „oder“ ist es, dass uns oft zögern lässt. Ein wunderbarer Spruch! Und ein schönes Bild. Ich hatte spontan den selben Gedanken wie Sweetkoffie 🙂 LG Heidi

    • Ja, paßt gut nicht?! Das Bild habe ich einmal kurz vor einem Gewitter geschossen, es hat etwas und es wollte genau hiiiiier hin 😉

      Liebe Grüße an dich Heidi,

      deine Emily

  4. Wie wahr, liebe Emily…

    Wenn ich die Tragweite dieser Worte bedenke… ich bin dafür allein verantwortlich, ob´s hell oder dunkel ist um mich…

    Alles Liebe auch für DICH,
    Elisabeth

    • Herzlichen Dank, liebe Elisabeth.

      Ja, wir sind für alles allein verantwortlich. Niemand anderes. Wir haben das Steuer in der Hand und entscheiden, in welche Richtung es gehen soll. Vielleicht muß man manchmal etwas Mut aufwenden, vielleicht muß man sich mal treiben lassen. In Worten und Taten, alles ist möglich.

      Viele liebe Grüße zu DIR, Emily

    • Gerne, liebe Sibylle. Das Bild habe ich einmal vor einem Unwetter geknipst. Gerade schaute noch „Licht“ hindurch und ich meine, es paßt gut hier her.

      Liebe Grüße zum Abend, Emily

    • Ob ich aufblühe oder beginne zu vertrocknen… Es ist wie bei den Pflanzen. Manchmal muß man nur mal wieder Wasser drüber gießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: