Um St. Martin drum herum

Oberhalb von St. Martin befindet sich das Hambacher Schloß, das man auch die „Wiege der Deutschen Demokratie“ nennt. 1832 wurde hier das Hambacher Fest gefeiert, dem – der Überlieferung nach – etwa 20.000 – 30.000 Menschen folgten. Die Deutschen verspürten den Wunsch nach einer Vereinigung, einem Land unter einer Flagge. Ich habe gelesen, daß hier erstmalig die Deutsche Flagge in „schwarz-rot-gold“ gehißt wurde.

Gut sichtbar lag zur anderen Seite St. Martins die Kropsburg. Den Überlieferungen zufolge entstand die Burg etwa um 1200 als eine Art Zufluchtsstätte adliger Familien und ging später als Lehensburg an die Speyrer Bischöfe. Sie erhebt sich noch immer, umrahmt von Weinbergen und Wäldern. Aufgrund der Wetterlage wird der Weg dorthin allerdings ein anderes Mal beschritten werden müssen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch das sind nur kleine Einblicke in die Welt um St. Martin herum, da habe ich noch lange nicht alles gesehen. Ganz ehrlich, ich hätte noch ein paar Tage anhängen können, denn da war ja auch noch Speyer!

Emily on tour

Advertisements

15 Gedanken zu „Um St. Martin drum herum

    • Das ist großartig! Lieber Jörg, es gibt ja so viel zu erleben dort und selbst in unmittelbarer Nähe von St. Martin habe ich noch vieles nicht gesehen. Das schreit nach Wiederholung.

      Danke dir, für die Impressionen!

    • Nee, die haben nur sparsam geguckt und wollten auch nicht näher kommen. Sicher hatten sie die Befürchtung, ich hätte eine Leine dabei gehabt. Dabei hätte ich denen gar nichts getan… ist doch noch keine „Wild“zeit *g*

      Drück dich zurück, liebe Clara.

  1. Speyer muss wunderschön sein. Ich habe eine Blogschreiberin aus Speyer. Gisela. Kann sein, dass du sie auch kennst? Sie hatte schon wunderschöne Fotos von dort eingestellt. Scheint ein wirklich tolles Fleckchen zu sein.

    Sonnige Grüße, Mandy

    • Gisela kenne ich leider nicht. Das Wetter hätte an dem Tag etwas besser sein können, so stammen meine Aufnahmen hauptsächlich vom Dom. Ich war doch ziemlich durchgefroren. Die Stadt ist aber wirklich wunderschön. Ein Ausflug dorthin lohnt alle Male!

      Viele liebe Grüße zu dir, Emily

  2. Ganz tolle Fotos und da blüht ja auch schon einiges.

    Hab einen schönen Tag, die Sonne lacht.

    Herzlichst ♥ Marianne

    • Danke liebe Marianne! Die Landschaft blühte jetzt wirklich nach und nach wunderschön auf. Hier gelb, da rosa, einfach herrlich!

      Liebe Grüße an dich, Emily

  3. Klar, das Hambacher Schloss ist eine Berühmtheit der Sonderklasse, mit viel Geschichte.
    Richtig, seitdem gibt es die schwarz-rot-goldene Flagge.
    Danke für die schönen Bilder, da muss ich hin!!!!
    Wenn wir mal wieder dort in der Gegen sind, ist es ja nicht weit bis dort.
    Danke für den Tip, Klasse.

    • Da muß ich mich outen. Ich habe das erst gewußt, nachdem ich mich mit dem Ort beschäftigt habe. Die Gegend gefällt euch sicher sehr, da bin ich mir ganz sicher!

      Viele liebe Grüße zum Abend, Emily ♥

  4. Ich glaube, in Skt. Martin bin ich schon einmal gewesen und zwar zu einem Weinfest. Ach, und wie schön die rosa Kischblüten sind! Davon ist hier bei mir leider noch nix zu sehen…
    LG von Rosie

    • Liebe Rosie, der Frühling läßt sich jetzt aber nicht mehr aufhalten. Überall blüht und sprüht es und bald sicher auch bei dir!
      Den Weinfesten kann man dort, glaube ich, auch gar nicht aus dem Weg gehen 😉

      Liebe Grüße an dich, Emily

  5. Die Fotos (auch die aus dem vorigen Eintrag) sind super schön!
    Die Mandelblüte muss herrlich sein, würde ich auch gern mal sehen. Allerdings ist es ziemlich weit weg von uns….

  6. Das Hambacher Fest, das kenn ich tatsächlich vom Geschichtsunterricht; hab ich seit … sehr vielen Jahren nicht mehr gehört:-) danke für die Erinnerung. War ja eine tolle und interessante Reise, die Du da gemacht hast, liebe Emiliy, einen sonnigen Tag für Dich, liebe Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: