Bürogeflüster

Im Nebenbüro wird gerade aktuell ganz viel palavert.

Was ist denn hier los? Ist doch kein Gesprächskreis hier!

Da muß ich doch glatt mal hinlauschen und meine kleinen Öhrchen ausfahren … Ach, ich glaube die Stimme meiner Kollegin Tanja aus der 7. zu hören.

Na, da muß ich aber doch schnell mal eben „Guten Tag“ sagen gehen. Schließlich bin ich ja jetzt eh abgelenkt …

Ich springe auf und schaue neugierig ums Eck in das andere Büro, um mich zu vergewissern.

Mein werter Kollege von nebenan bespricht mit Tanja augenscheinlich gerade irgendetwas Technisches.

Hm, Begeisterung sieht anders aus …

Tanja entdeckt mich gleich: „Hi!!!!“

Sie strahlt mich an und wir kommen uns entgegen, um uns zur Begrüßung kurz zu drücken.

Ich: „Lang nicht gesehen!“

Sie: „Herzlichen Glückwunsch übrigens dir noch.“

Ich: „Du, dir übrigens auch noch alles Gute. Du warst ja noch vor mir dran!“

Mein Kollege redet indes übrigens unbeirrt weiter …

Sie winkt ab: „Ach, komm! Das ist ja schon eeeewig her.“

Ich: „Sag mal, hast du abgenommen?“

Mein Kollege bemerkt doch plötzlich, daß er keine Antworten auf seine Fragen bekommt und dreht sich zu uns um.

Sein Blick wirkt irritiert. Oder ist er empört? Ich bemerke es nur, weil ich ihm zugewandt bin, während Tanja und ich uns über die Tücken der Kalorienanzeigen auf Lightprodukten unterhalten.

Er zieht eine Schnute: „Hallo??! Darf ich die Damen gerade mal stören?“

Nun sind wir unterbrochen. Toll!

Beide drehen wir uns direkt zu ihm um.

Wir fast gleichzeitig: „Ja?!“

Er: „Ja, daaaa kann ich mir ja wohl lange einen erzählen …also … wenn mir hier keiner zuhören will?! Und ich denk’ schon, keiner antwortet mir hier… ist doch komisch!? Da kann nicht mal eine von den Damen bescheid geben. Nee, das geht wohl nicht. Da lassen Sie mich einfach weiter erzählen.“

Tanja schüttet sich vor Lachen aus und auch ich muß breit grinsen.

Mein Kollege lehnt sich in seinem Stuhl zurück und kreuzt demonstrativ beleidigt die Arme vor seiner Brust: „So! Dann rede ich mit Ihnen auch nicht mehr.“

Tanja lacht weiter und zwinkert mir zu, während sie mir leise zuraunt: „Er will ja etwas von mir, nicht umgekehrt! Also, wo waren wir stehengeblieben?“

Einen schönen Tag noch & ein fröhliches Arbeiten,

Emily

Advertisements

22 Gedanken zu „Bürogeflüster

  1. ganz schön gemein, Ihr Beiden…:-) Aber er wird es verkraften, der Arme Kerl… Erinnert mich ein wenig an Loriot in der Badewanne: Ich halte jetzt die Luft an:-) Liebe erheiterte Grüsse Andrea

    • Nicht so schlimm. Da muß er denn auch mal durch, dafür hat er mich heute wieder den ganzen Tag lang geärgert 😉 Das mit: „Ich halte jetzt die Luft an“, werde ich ihm beim nächsten Mal anbieten *g*

      Hab einen schönen Freitag und liebe Grüße! Emily

  2. Tja, so ist das eben mit Gesprächen unter Frauen!
    Es ist freitag, ich hab‘ mich auf das Bürogeflüster gefreut, und habe eine herrliche Geschichte bekommen. Vielen Dank, liebe Emily.

    Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

    • Danke dir 😀 Wir Frauen haben diese Woche aber auch echt heftig gepowert. Das Wochenende haben wir uns redlich verdient. Jawoll!!!

      Viele liebe Grüße, Emily

  3. Boah, der arme Kollege, einfach so mißachten, das tut ja soooo weh.
    Ob der es nochmal versuchen wird, es ihr zu erklären?
    Du hattest Geburtstag? Ist mir da was entgangen?

    Dir ein tolles Wochenende ♥
    und viele liebe Grüße

    • *g* Ich find‘ ja auch … Leider vergißt er so etwas nicht und rächt sich sicher dann und wann 😉

      Hab noch einen schönen Sonntag & liebe Grüße! Emily

  4. Oooch, manchmal brauchen Männer auch Aufmerksamkeit, der eine mehr, der andere weniger. 😉

    Hab ein schönes Wochenende, mach es dir einfach schön.

    Herzlichst ♥ Marianne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: