Bürogeflüster

Meine Kollegin gehört heute zu den Jubilaren unserer Firma. 25 Jahre hat sie nun schon geschafft? Hinter sich gebracht? Keine Ahnung. Aber erfreut ist sie nicht wirklich über diese Ehrung als solches.

Mein Gegenüber: „Bei meinem Jubiläum, haben sie unsere Bewerbungsfotos gezeigt. Da hatte ich noch volles Haar.“

Ich: „Jetzt nicht mehr.“

Oooops… ich muss beschwichtigen …das Gesicht meines Kollegen verfärbt sich gerade …

Ich: „Deine Stirn ist halt etwas, sagen wir, höher geworden.“

Gegenüber: „Quatsch. Sieht doch genau so aus wie bei dir!“

Schallendes Gelächter!

Ich: „Sag’ mal, wird das eine Landebahn in der Mitte, wenn es soweit ist oder züchtest du dir eine Strähne die du dann auf die andere Seite kämmst?“

Gegenüber: „Was für ein Quatsch. Mein Haar sitzt wie ne Eins!“

Funkstille.

Während mein Gegenüber in seinem Ordner wühlt, gibt er undefinierbare Laute von sich.

Ich: „Sprichst du jetzt mit dir selbst?“

Gegenüber: „Du sprichst ja nicht mehr mit mir. Außer über mein Haupthaar…“, grummelt er sich in den nicht vorhandenen Bart.

Ich: „Stimmt nicht. Wir können auch über dein Gewicht sprechen!“

Lachen tut ja soooo gut! :mrgreen:

Ich wünsche einen schönen Wochenausklang!

Emily

30 Gedanken zu „Bürogeflüster

  1. sag mal, hast du da mit mir gesprochen? nein, mein Haar ist wirklich noch wo es war, nur die Farbe hat sich veraendert. Ist „weiser“ geworden, hihi

  2. … aber wirklich haar-scharf … so ist das im Leben … wir werden ALLE älter … haben weniger Haare auf dem Kopf … dafür um so mehr Falten … und vielleicht einige Kilos mehr als wir wirklich bräuchten … doch ich finde, wir sollten einfach dazu stehen … nicht unbedingt zu zuviel Kilos … doch der Rest kommt halt mit dem Alter … und ALT werden wir ja ALLE – hoffentlich – sehr alt …
    Liebe Grüße
    Doris

    • Alt und gesund! Das wäre klasse. Mein Gegenüber hat sich gut gehalten, ganz sicher. Ich habe es gut getroffen mit ihm und ein bisschen Spaß zwischen dem ganzen Chaos darf nicht fehlen. Sein Haupthaar ist auch noch völlig ok, gut, für eine Dauerwelle würde es sicher nicht mehr reichen, aber die würde er auch nicht tragen wollen 😉

      Alles Liebe,
      Emily

  3. Das ist ja zum Haareraufen!
    Warum lässt du denn kein gutes Haar an ihm?
    Der Arme, der kann sich ja kaum wehren.

    Dein Haarspaltereien sind umwerfend.

    Wenn jemand zuviel Gewicht hat, ist es halt selten, dass derjenige dazu steht. Die meisten haben ja ein echtes Problem damit… möchten reduzieren, nur WIE ???

    • Danke dir meine Liebe, aber mein Kollege läßt sich nur gern hin und wieder mal ärgern. Er ist Sportler, hat nur das Gefühl zu viel auf der Hüfte zu haben. Daran hatte ich natürlich Spaß 😉

  4. Bohhh, sage einem Mann nix über eine eventuelle Glatze und schon gar nicht über einen Bauch :mrgreen:

    Emily…tztztztz 😀

    • So schlimm war es gar nicht! Ehrlich!
      Wir haben gemeinsam drüber gelacht, weil es auch gar nicht so schlimm war. Außerdem hat der Gute jetzt 3 Wochen Urlaub und die wollen doch verdient sein 😉

  5. lach,lach, das war heute schon ein Thema bei mir und…!
    Er ging zum Friseur und kam toll gestylt zurüch 🙄

    Hoffentlich raubst du deinenm“ Büro-Gegenüber“ nicht die Nachtruhe 🙄

    Allen Betroffenen viel Glück , für Haar und Figur 😉

    LG Ulli

    • Hallo Ulli!

      Ist das wahr? Du hast deinen Kollegen zum Friseur getrieben???

      Nein, ich glaube, mein lieber Kollege geht heute ganz entspannt in seinen Urlaub. Dafür koche ich ja immer Kaffee 😉

      Liebe Grüße,
      Emily

  6. Ich könnt‘ mich immer schlapp lache bei den Kerls, deren Scheitel unmittelbar überm Ohr sitzt, die so schöne lange Strähnen haben, um die „hohe Stirn“ zu kaschieren – wenn dann „huuiiiii!!“ ein unvermittelter starker Windstoß kommt… 😆

    • Früher habe ich diese Herren desöfteren mal gesehen, heute so gut wie gar nicht mehr. Aber das Bild habe ich gut vor Augen. Ich habe mich früher schon gefragt, wie haben die Männer diese Haarpracht gebändigt? Gel? Tacker? Und dann gibt es ja noch Fiffies 😉

  7. Was heißt hier Männer und ihre schütteren Haare? Ich verstecke meine Geheimratsecken schon seit Jahren indem ich meine Haare nach vorn in die Stirn käme. Aber dafür habe ich ziemlich viel Haare auf den Zähnen. 😀 😀
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende! LG Grethe

  8. Hart aber herzlich, sage ich da nur. Und: Mist! Schon wieder falsch eingeloogt! Diese ganzen Blogs machen mich noch wahnsinnig ^^
    Schönes WE…grrrr…. 😉

    • Lieber Henseleit,
      ich kann mir gut vorstellen, dass du selbst Pfadfinder bist oder sein musst.
      Du siehst, bei uns ist immer Stimmung 😉

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende dir!

  9. Die letztere Antwort von Grethe ist eine lobenswerte Meinung zu dem thema – wenn nicht an der einen Stelle, dann sollte man sie an der anderen Stelle kompensieren!

  10. Diese Episoden, liebe Emily, lese ich immer wieder so gerne!
    Ihr scheint euch da gut zu verstehen. Und über einen sehr angenehmen Humor zu verfügen.
    🙂

    Das ist Klasse! Hör bitte nicht auf, uns daran teilhaben zu lassen, ja?

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße.
    Heike.

    • Wir verstehen uns wirklich gut. Der Humor ist das, was uns in unserer doch unterschiedlichen Arbeit ergänzt und vereint. Glücklicherweise sind wir uns da sehr ähnlich. Nicht auszudenken wie es wäre, das Büro mit einem Stoffel teilen zu müssen. Außerhalb unseres Kreises sieht es da doch schon wieder anders aus 😉

      Und ja, ich teile gern mit euch!!

      Dir ebenfalls ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Emily

  11. Danke für das amüsante Geschichtchen, liebe Emily. Es hat gut getan zu lesen. Es gibt also in manchen Büros noch ein „nettes“ Arbeiten.
    Ich schaue bestimmt mal wieder bei dir rein.

    Einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    die Gudrun

    • Liebe Gudrun,
      das ist zwar nicht immer der Fall (aber wo ist das schon so?) doch wir versuchen zu lachen, bevor der Irrsinn uns einholt 😉

      Es freut mich wenn du Spaß an meiner Geschichte hattest und herzlich willkommen bei mir!

      Ich wünsche dir einen schönen Montag und liebe Grüße,
      Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: