Couch-Lage-Bericht

Nach dem Laufen (Lauf-Lage-Bericht) bin ich also frisch geduscht und nach dem Frühstück abgefertigt auf der Couch gelandet.

Herz: „Und jetzt mal Hand auf mich gelegt. Das Laufen hat doch wohl wirklich gut getan oder nicht?“

Hirn: „Ja. Hat es. Der Kopf ist frei und ich bin entspannt.“

Lunge:“Ich bin so richtig durchgepustet und habe die alte Luft komplett ausgetauscht.“

Muskeln: „Tat gut sich bewegt zu haben. Wir fühlen uns gestärkt. Außerdem tut es gut jetzt hier zu liegen und
zu entspannen.“

Herz: „Damit wir nachher noch mal auf’s Rad steigen können?“

Hirn: „Wie bitte?!“

Herz: „War nur so eine Eingebung“ lacht herzlich

Augen starren an die Decke.

Hirn an Augen: „Könnt ihr nicht für einen Moment mal die Jalousien runter lassen?“

Dunkel.

Herz: „Spitzenidee.“

Hirn: „Ich weiß. Schlaf‘ jetzt.“

Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: