Yoga & der Weg zur inneren Mitte IX

Was mir an solchen Kursen immer auf den Senkel geht ist die Tatsache, dass man zu einer festen Zeit, an einem festen Ort sein muss. Ich habe den ganzen Tag über Termine. Daher vermeide ich es gern, mir am Abend auch noch Termine zu verschaffen.

In der vergangenen Woche habe ich geschludert. Ja, zugegeben, hab ich. In dieser Woche bin ich wieder dabei.

Bin ich dann erst einmal dort, treffe die anderen und nehme die Atmosphäre wahr, freue ich mich da zu sein. Dann nehme ich alles auf. Bis in die (fast) letzte Faser meines Körpers.

Langsam aber sicher geht’s ans Eingemachte. In medias res wie der Hobby-Lateiner zu sagen pflegt. Die Übungen werden flüssiger. Gehen nun ineinander über. Der Sinn des Ganzen wird klarer.

Als ich die Kobra mache – der Unwissende unter uns soll wissen, dabei liegst du zunächst mit dem Gesicht auf der Matte um dich dann in die Spannung zu erheben – liegt meine Stirn auf der Yoga-Matte auf. Diese riecht eindeutig nach Schweißfüssen. Ich versuche nicht darüber nachzudenken. Nein, ich denke an meinen Atem, daran dass mein Magen schon wieder knurrt, lasse dann alle Gedanken einfach wieder ziehen.

Aber diese Matte hört einfach nicht auf nach Füssen zu riechen. Das kann ich mir nicht „wegentspannen“.Da stellt sich mir folgende Frage:

Kann man Fußpilz auch an der Nase bekommen?

Die Entspannung wich einem Lachanfall. Leise, still & heimlich 😀

Leider sind jetzt Yoga-Ferien. Da freue ich mich doch auf die Fortsetzung. Wie immer & egal was kommt….

Die entspannte E.

2 Gedanken zu „Yoga & der Weg zur inneren Mitte IX

  1. Hahaha, pruuust, stelle mir gerade vor, wie du Käsefüße an der Matte riechst 😆 Ich mache auch Yoga und ich finde, dass ALLE Yogamatten extrem nach Käsefüßen riechen. Mir kam es deswegen in einer Yogastunde schon mal hoch – DIE Gesichter hättest du sehen sollen!

    Liebe Grüße, Katerwolf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: