Reise mit ganz viel Herz

Zwei Menschen, zwei Seelen, zwei Herzen, eine Absicht. Ein Ja.

Ach, was war das schön… und es ist einfach toll, wenn man dieses ein Erlebnis mit vielen lieben Menschen teilen darf!

Mehr Worte braucht es nicht, außer, dass Kiel einfach immer wieder eine Reise wert ist.

Anschließend ging es für mich nach Worpswede weiter …

(Fortsetzung folgt)

Die Emily

»Du musst jetzt ganz stark sein!«

»Hm?!«, ich ahnte, dass Jan mir am Telefon etwas sagen wollte, was mir vermutlich nicht gefallen würde.

Er räusperte sich. Und ich war stille (war nicht ganz leicht – muss ich zugeben).

»Also, deine Zucchini…«, er legte eine Pause ein und mir wurde klar, dass es ihr nicht gut gehen würde.

»Wer war es?«, fragte ich detektivisch. Nüchtern. Abgeklärt.

»Du, keine Ahnung. Schnecken?«

In mir keimte die Wut.

»Emily?«, Jan tastete sich vorsichtig weiter.

»Ich finde sie. Oder es. Wer oder was auch immer es war, ich werde es finden. Es sollte sich schleunigst vom Acker machen, denn das wird kein Kindergeburtstag!«, sagte ich entschlossen.

Nach ein paar Tagen auswärts kam ich heim. Ich ließ meinen Korb im Flur stehen, krempelte die Ärmel hoch und stapfte in den Garten.

Und dann sah ich das da:

Teufelsmoor-226

Ich habe versucht, das arme Gemüse vorsichtig abzustützen. Das arme Ding!

Hier hörte der Spaß auf.

»Ich finde dich! Zieh’ dich warm an!«, murmelte ich mir in meinen nicht vorhandenen Bart und fing gleich an in der Erde nach dem Übeltäter zu buddeln.

Vielleicht konnte ich die Zucchini ja noch retten, doch sicher konnte ich mir nicht sein. Klar war, dass sich jemand an den Pflanzen zu schaffen machte. Jemand fraß sie an. Fällte sie regelrecht und begann dann sie aufzuknuspern. Und zwar in aller Genüßlichkeit.

Aber nicht mit mir. Nicht mit meinen liebevoll gehegten und umsorgten Pflanzen.

Und tatsächlich fand ich den bzw. die Übeltäter. Erdraupen. Jedenfalls habe ich so etwas in den Weiten des WWW gefunden. Nein, ich habe heute leider kein Foto von ihnen. Sagen wir es einmal so, sie sind jetzt an einem besseren Ort! ;-)

So, und ich bin dann mal wieder da!

Alles Liebe zum Abend und in die neue Woche,

die Emily

%d Bloggern gefällt das: